September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkels Nachfolger sagt, verurteilte Afghanen sollten abgeschoben werden

2 min read

Ein deutsch-konservativer Kandidat hat gesagt, dass Flüchtlinge, die Verbrechen begehen, in gefährliche Länder zurückgeführt, aber abgeschoben werden sollten.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident wählt Armin Laschett zum nächsten Bundeskanzler [Getty]

EIN Deutsche Sagte der konservative Kanzlerkandidat Asylsuchende Wer Verbrechen begeht, soll abgeschoben werden, auch wenn man sie in gefährliche Länder zurückbringen soll.

Armin Lachet, Nachfolger von Angela Merkel als Vorsitzender der Christlich Demokratischen Union (CDU), sagte der deutschen Boulevardzeitung. Bild.

Er sagte: “Kriminelle sollten kontinuierlich abgeschoben werden, auch in Afghanistan.”

Die afghanischen Regierungstruppen sind in einen erbitterten Kampf zwischen den Taliban verwickelt und Hunderttausende Zivilisten sind vor dem Konflikt geflohen.

Lachet räumte ein, dass die Aktionen der Taliban “Rückwirkungen auf die Bevölkerung haben”, sagte jedoch, die Situation müsse ständig bewertet und die Rückführungen sorgfältig geprüft werden. Aber unsere Linie ist klar: Wer in Deutschland eine Straftat begeht, hat das Recht, Gast zu bleiben, verloren.

Derzeit kann ein Ausländer abgeschoben werden, wenn er zu mindestens zwei Jahren Haft verurteilt wird.

Die Abschiebung von Afghanen hat in Deutschland für Aufsehen gesorgt, Menschenrechtsaktivisten und NGOs forderten ein Ende der Praxis.

Deutschland hat im Juli seinen Truppenabzug aus Afghanistan abgeschlossen und damit einen fast 20-jährigen Einsatz im Land mit den USA und anderen internationalen Streitkräften beendet.

Dreißig NGOs haben sich zusammengetan, um einen offenen Brief an europäische Länder zu schreiben, um die Abschiebung von Afghanen aufgrund der Sicherheitslage im Land auszusetzen.

Siehe auch  Corona-Test für die Rückkehr eines Urlaubs aus Risikogebieten - FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.