September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel weist Vizekanzlerkandidatur zurück Deutschland

3 min read

Während ihre Christlich Demokratische Union (CDU) mit Warnungen vor “Anarchie” versucht, ihr Flaggschiff wiederzubeleben, ist Angela Merkel in den deutschen Wahlkampf eingezogen und lehnt den Versuch der Mitte-Links-Vizekanzlerin ab, sich selbst als ihre nächste Kandidatin zu wählen. Eine Regierung des Linksbündnisses.

Da der SPD-Kanzlerkandidat Olf Scholes, Abgeordneter in Merkels viertem und letztem Kabinett, die Wähler effektiver überzeugt, dürften der Zentralismus und die rationale Tradition der Kanzlerin weitergeführt werden. Kandidat, der seine eigene Partei vertritt.

In einer Fernsehdebatte am Sonntag bekräftigte Scholes seine und Merkels Vereinbarungen in wichtigen Politikbereichen, für die ihn die Abstimmung zum klaren Sieger erklärte.

Doch am Dienstag wies Merkel den Vergleich zurück und sagte, die Zukunft Deutschlands sei zwischen Scholes und ihm “ganz anders”.

„Wenn ich Kanzlerin bin, gibt es kein Bündnis mit der Linkspartei“ [Die Linke] Ist beteiligt“, sagte Merkel bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurs. “Ob Olof Scholes diese Position teilt oder nicht, ist eine offene Frage.”

Eine in den letzten Tagen veröffentlichte Umfrage deutet darauf hin, dass das Bündnis aus SPD, Grünen und Die Link – den drei breiten linken Parteien – bei der Bundestagswahl am 26. September wahrscheinlich eine Mehrheit gewinnen wird.

Aber der Unterstützungsschub für die SPD in den letzten zwei Wochen macht eine linksgerichtete “R2G”-Allianz völlig unvorstellbar, denn eine am Dienstag veröffentlichte Abstimmung macht einen solchen Machtteilungsvertrag zu 47%.

Vor diesem Hintergrund setzen die CDU und ihre bayerische Schwesterpartei, die Christlich-Soziale Union (CSU), verstärkt auf ihre Kampagnen. EIN Video, die diese Woche auf den Social-Media-Kanälen von CDU und CSU geteilt wurde, warnt die Wähler davor, eine “Entscheidung in Fahrtrichtung” für Deutschlands Zukunft zu treffen, die vor der Wahl zwischen einer “starken Mitte oder einem linken Chaos” steht.

Eine neue CSU-Website, Linksrutsch-verhindern.de (“Stoppen nach links”), im Stil von Marx, Lenin und Stalin, steht unter dem Banner von Scholes, Politikern der Grünen und Die Link.

Die CDU testete 1994 erstmals deutsche Kommentatoren auf ihre Botschaften, und wann immer sie ein Bündnis mit DieLink auf Bundes- oder Landesebene sahen, antworteten sie: “Wir können in die Zukunft gehen … aber nicht in roten Socken.”

CDU-Kandidat Armin Laschett sagte, sein Wahlkampf in dieser Woche sei mehr als ein nostalgisches Revival der “Red Sox”-Kampagne: “Die Linke ist eine Partei, die nicht der Bundesregierung gehört.”

Nur wenige glauben Scholes oder dem grünen Kandidaten, Analina BearbackDie Sozialistische Einheitspartei, die Ostdeutschland regierte, würde die Herrschaft des Landes im Bündnis mit dem Nachfolger Die Lynch von ganzem Herzen unterstützen.

Das Bekenntnis der Linken zur Abschaffung der Nato und zum Ende aller deutschen Militäreinsätze widerspricht den Prioritäten der beiden großen Parteien, die der Opposition eine konsequente Offensivlinie geben werden.

“Olaf Scholz – lassen Sie mich wiederholen: Olaf Scholz – hat jedem eine Schraube geschickt, der den Leuten ernsthaft zeigen will, dass sie glauben, dass in Deutschland eine kommunistische Diktatur errichtet wird und dass Frankreich durch den Bundestag mit der roten Fahne errichtet wird”, SPD Der stellvertretende Vorsitzende Kevin Kohnert sagte am Sonntagabend.

In der TV-Debatte, die seinen Kommentaren vorausging, ignorierten Scholes und Bearback jedoch die Optionsregel einer Allianz mit Die Link, die sie als nützlichen taktischen Vorteil für die Allianzverhandlungen sehen könnten.

Scholes sagte, jede Regierung unter seiner Führung sei “unvermeidbaren” Prinzipien verpflichtet, darunter ein klares Bekenntnis zur NATO und zur Europäischen Union sowie zu einem verantwortungsvollen Ansatz für Wirtschaftswachstum und Heimatsicherheit.

Siehe auch  Ich wache nachts auf: Deutschland Merkel wurde durch die Entscheidungen des Koronavirus geweckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.