Oktober 26, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel stimmt mit dem FC darin überein, Gruppen des Kalten Krieges zu vermeiden – Politico

2 min read

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag vorgeschlagen, Europa zwischen den USA und China zu beteiligen.

Als die Regierung von US-Präsident Joe Biden versuchte, Demokratien unter Einbeziehung Chinas zu vereinen, war Merkel besorgt über die Bildung von Parteien.

“Ich möchte Bausteine ​​vermeiden”, sagte Merkel gegenüber dem Davoser Weltwirtschaftsforum. “Ich glaube nicht, dass viele Gemeinden Gerechtigkeit erfahren werden, wenn es die Vereinigten Staaten und China sind”, sagte er. Wir gruppieren uns in die eine oder andere. Dies ist nicht mein Verständnis davon, wie die Dinge sein sollten. ”

Erwähnt Rede des FC Im selben Forum sagte Merkel: “Der chinesische Präsident hat gestern gesprochen. Er und ich sind uns einig. Wir sehen die Notwendigkeit eines Multinationalismus.”

“Aber es gibt eine Frage, der wir nicht sofort zustimmen. Was bedeutet es, wenn Sie unterschiedliche Sozialmodelle haben? Wann beginnt die Intervention und wo endet sie? Wann setzen Sie sich für unteilbare Primärwerte ein?”, Sagte sie.

Merkel sagte, sie sei “sehr zufrieden” mit der Entscheidung Investitionsabkommen EU-China, Gegenseitige Zusammenarbeit, Transparenz der staatlichen Subventionen Chinas und die Öffnung eines “unvorhersehbareren Zugangs … Spitzentechnologie” in China.

Sie forderten auch die neue US-Regierung unter der Führung von Biden auf Sprach am Telefon Montag – Gemeinsamkeiten mit der Europäischen Union bei der Besteuerung digitaler Unternehmen finden.

Möchte mehr Analyse von Politico? Politico Pro ist unser Premium-Nachrichtendienst für Profis. Von Finanzdienstleistungen über Business, Technologie und Cybersicherheit bis hin zu vielem mehr müssen Sie einen Schritt weiter gehen, um Live-Informationen zu erhalten, detaillierte Einblicke zu gewinnen und die Messlatte zu schließen. Email [email protected] Um eine ergänzende Studie anzufordern.

Siehe auch  Bundeskanzlerin Merkel wird vom 28. bis 29. Oktober Athen besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.