August 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel macht sich Sorgen um britische Zuschauer für das Finale der Euro 2020

1 min read

Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich am Freitag besorgt über die Zuschauerzahlen, die das Halbfinale und das Finale des Fußball-Europameisterschaftsturniers in Großbritannien besuchen dürfen, wo die Coronavirus-Infektion in der Delta-Variante auf dem Vormarsch ist.

Die britische Regierung hat angekündigt, mehr als 60.000 Zuschauer für das Halbfinale und das Finale im Wembley-Stadion statt der ursprünglich geplanten 40.000 zuzulassen. An einem Veranstaltungsort mit einer maximalen Kapazität von 90.000.

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz nach einem Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson sagte Merkel, sie sei “sehr besorgt”. „Ich frage mich, ob das ein bisschen zu viel ist.

“In Deutschland haben wir uns entschieden, bei den Spielen im Münchner Stadion ein paar Zuschauer zu haben, aber natürlich trifft die britische Regierung ihre eigenen Entscheidungen”, sagte Merkel.

Johnson weist jedoch darauf hin, dass 63 % der Erwachsenen aufgrund der in Großbritannien errichteten „Immunitätsmauer“ durch das Impfprogramm zwei Dosen erhalten.

Merkel wiederholte die Bedenken des italienischen Ratspräsidenten Mario Draghi und der Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Margaritas Shinas.

Anfang der Woche sagte Merkel in England, England habe einen Sieg über Deutschland verdient und wünschte der englischen Mannschaft alles Gute für den Rest des Turniers.

Die Brüsseler Zeit

READ  Spiel: Epic akzeptiert Apple und Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.