April 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel fordert ein Moratorium für Nord Stream 2

2 min read

Der deutsche Koordinator für die maritimen Beziehungen im Atlantik hat sich am Mittwoch mit vielen in der Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel getrennt und ein Moratorium für den Bau der Erdgaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Europa gefordert.

Die Vereinigten Staaten lehnen den Plan ab und sagen, er werde die Abhängigkeit Europas von russischer Energie erhöhen und US-Präsident Joe Biden drohe mit Sanktionen.

“Das Projekt ist ein ernstes Hindernis für einen Neuanfang in den maritimen Beziehungen im Atlantik”, sagte Merkels konservativer Mitgliedskoordinator Peter Baird gegenüber Wirt‌schafts Watch.

“Die Amerikaner hoffen, dass dies nicht nur unsere Rhetorik ändert, sondern auch ermöglicht, dass Aktionen für sich selbst sprechen. Deshalb fordere ich ein Baumoratorium für Nord Stream 2”, sagte er.

Berlin hatte gehofft, dass die Regierung von US-Präsident Joe Biden eine weichere Haltung einnehmen würde als zuvor, da die Pipeline fast fertig war.

US-Außenminister Anthony Blinken erklärte Deutschland jedoch, dass Sanktionen gegen North State Stream 2 eine echte Möglichkeit seien.

Russland und Deutschland haben argumentiert, dass Nord Stream 2, ein 11-Milliarden-Dollar-Unternehmen des russischen staatlichen Energieunternehmens Gazprom, in erster Linie ein kommerzielles Projekt ist.

“Die Meinung von Herrn Beyer spricht für sich”, sagte das deutsche Außenministerium in einer Erklärung. “Die Position der Regierung zu Nord Stream 2 ändert sich nicht.”

(Berichterstattung von Madeline Chambers und Andreas Rinke, Redaktion von Thomas Eskrit)

READ  "Stern von Bethlehem" über Chiemgau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.