Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel-Block baut Vorsprung bei Bundestagswahl aus, als die Grünen abrutschen

1 min read

Der konservative Block von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat seinen Vorsprung in einer wöchentlichen Umfrage vor der Bundestagswahl ausgebaut, als die Unterstützung für die Grünen weiter nachließ.

Die gemeinsame Unterstützung für Merkels Christlich-Demokratische Union und ihren bayerischen Verbündeten CSU blieb in der Insa-Umfrage der Zeitung Bild am Sonntag unverändert bei 28 %. Die Grünen fielen um 1 Prozentpunkt auf 19 % und verringerten damit ihren Vorsprung gegenüber der Sozialdemokratischen Partei, die 17 % erreichte.

Es ist ein Niedergang für die Grünen, nachdem sie im April in einigen Umfragen vor der CDU-CSU lagen, bevor Merkels Block CDU-Präsident Armin Laschet zum Kandidaten für die Nachfolge ihres Kanzlers wählte.

Die wirtschaftsfreundlichen Freien Demokraten, Laschets Lieblingskoalition, verloren 1 Punkt auf 12 %. Die nationalistische Alternative für Deutschland erhielt 11% der Stimmen und die antikapitalistische Linke gewann 1 Punkt zu 7%.

Sollten die Wahlen am 26. September, wie Umfragen vermuten lassen, stattfinden, dürften nur noch die CDU-CSU und die Grünen regieren. Merkel führt seit 16 Jahren die Regierung von Europas größter Volkswirtschaft und kandidiert nicht für eine fünfte Amtszeit.

Die Umfrage vom 21. bis 25. Juni unter 1.203 Personen hat eine Fehlerquote von plus oder minus 2,8 Prozentpunkten.

Siehe auch  Aldi reagiert auf Hamsterkäufe: Discounter führt plötzlich die Toilettenpapierregel wieder ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.