Juni 24, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Logan Paul gegen Floyd Mayweather auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

2 min read

Der Kampf zwischen YouTube-Promi und Floyd Mayweather wurde verschoben.

Der YouTube-Promi und Boxer Logan Paul hat bekannt gegeben, dass sich sein geplanter Kampf mit Floyd Mayweather verzögert hat.

Das ursprüngliche Datum zwischen der Lichtunterschrift wurde auf Februar 2020 festgelegt, wurde jedoch auf ein neues, nicht bekannt gegebenes Datum verschoben.

Ich spreche über seine Youtube KanalPaul erklärte die Entscheidung im Lichte der Coronavirus-Beschränkungen und der Unfähigkeit, eine volle Menge für eine Veranstaltung unterzubringen.

“Mayweathers Kampf wird vorangetrieben [back] Dem stimme ich voll und ganz zu “, sagte er.

“Der Kampf geht weiter [but] Wir wollen irgendwo eine überfüllte Arena haben, und dann müssen wir die geschäftliche Seite der Dinge ausbügeln.

„Er hat eine Menge Leute in seinem Team, Al Haymon hat sich engagiert. Wenn Sie sich mit Boxen auskennen, wissen Sie, was es bedeutet, ein echtes Geschäft abzuschließen und einen Veranstaltungsort zu finden.

„Ich brauche so viel Übung, Übung, mein Gürtel sparrt gegen diesen Kerl.

“Mit jedem Tag werde ich besser und älter.”

Mayweather ging 2015 in den Ruhestand, bevor er 2017 aus dem Ruhestand ausschied, um gegen Conor McGregor zu kämpfen und ihn zu besiegen und einen 50: 0-Rekord zu erzielen. Er kämpfte gegen den Kickboxer Tenshin Nasukawa und war seitdem mit weiteren Ausstellungskämpfen verbunden.

Paul kämpfte zweimal gegen denselben Gegner. Sein erster Kampf war mit YouTube-Star KSI als Amateur, der ein Unentschieden bekam, bevor er 2019 in einem Rückkampf als Profi geschlagen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.