Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lloyd Blankfein und Judy Samuelson über Wirtschaft und Politik

2 min read

Blankfein: Ich versuche ehrlich zu diesen Dingen zu sein. Ich habe Trump nicht unterstützt – ich habe ihn erschossen – also fühle ich das nicht persönlich, aber ich denke, als Gruppe passierte Folgendes: Für die Wall Street waren es weniger Steuern weniger Regulierung. Er lieferte, was “wir” wollten. Wir legen uns eine Wäscheklammer auf die Nase. Wir waren uns der Art der Risiken bewusst, die wir eingingen. Wir haben sie unterdrückt.

Sie denken also, die Risiken wurden gut verstanden?

Niemand ist in die Präsidentschaft gekommen, der transparenter und verständlicher war als er. In den Minuten vor seiner Wahl kamen diese NBC-Bänder heraus. Haben die Leute den 20 Frauen, die sich gemeldet haben, nicht geglaubt? Denken die Leute, er hat die ganze Zeit seine Steuern bezahlt? Und sicherlich für die zweite Wahl – was blieb über ihn zu wissen?

Die Leute wussten also, was sie taten. Sie haben es wegen ihres persönlichen Interesses getan. Denken Sie an ein anderes historisches Beispiel: Was ist mit den Plutokraten der frühen 1930er Jahre in Deutschland, die die Tatsache liebten, dass Hitler sich wieder aufrüstete und industrialisierte, Geld ausgab und sie aus der Rezession herausholte und tat die Wirtschaft dank ihrer Konjunkturausgaben für Kriegsmaterial vorantreiben? Ich möchte damit nicht zu weit gehen, sondern Ihnen nur zeigen, wie ich darüber denke.

Also, ja, sie haben ihn unterstützt. Und ich denke, dass die Unterstützung nicht durch ein Geständnis im Sterbebett von einer Minute bis Mitternacht aufgehoben wird: “Oh mein Gott, das war zu viel für mich.”

Siehe auch  Grüne Energie: Deutsche Ingenieure wollen Flughäfen für Wasserstoffflugzeuge vorbereiten

Was halten Sie von den Leuten, die in der Trump-Administration gearbeitet haben? Einige von ihnen waren Goldman-Alumni, darunter Finanzminister Steven Mnuchin und Gary Cohn, der ein Top-Wirtschaftsberater war.

Ich habe nicht für ihn gestimmt, aber zu Beginn der Verwaltung hatte ich Hoffnungen und Erwartungen, dass es auf die höchste Ebene steigen würde, wie es die meisten Leute tun, wenn sie dieses Büro betreten und setz dich hinter diesen Schreibtisch. Ich beschuldige also niemanden, früh gekommen zu sein, wie meine Goldman-Freunde.

Und wenn ich einmal drinnen bin, beschuldige ich die Leute nicht wirklich, hier zu bleiben, denn wenn du einmal da bist, würde ich sie lieber dort haben als nicht dort. Ich glaube nicht, dass wir besser gewesen wären, wenn Mnuchin zurückgetreten wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.