September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Liverpool FC: Klopp geht zu Roy Keane – “Habe ich das richtig gehört?”

2 min read
Fußball Nach 3: 1 gegen Arsenal

“Habe ich es richtig gehört?” Klopp beginnt das Interview

| Lesezeit: 2 Minuten

Das sagt Jürgen Klopp über seine Reaktion auf Roy Keane

Liverpool FC gewinnt gegen Arsenal London. Trainer Jürgen Klopp ist zufrieden. Als er kurz nach dem Spiel interviewt wurde, gab es einen Vorfall mit dem Ex-Profi und TV-Experten Roy Keane. Das sagte Klopp auf der offiziellen Pressekonferenz zu dem Vorfall.

Liverpool FC gewinnt auch sein drittes Spiel der Saison. Diesmal besiegte die Mannschaft von Jürgen Klopp den FC Arsenal. Der Trainer ist so bereit für das Interview des Gewinners, kann aber seinen Ohren nicht trauen.

J.ürgen Klopp muss noch verärgert sein. “Habe ich es richtig gehört ?! Mr. Keane sagte, wir hätten heute Abend eine schlampige Leistung gezeigt?”, Fragte Liverpool FC Liverpool Sky-Trainer den Experten Roy Keane.

Der 49-jährige ehemalige Spieler spielt Manchester United dann machte er klar, dass er nur wenige Augenblicke im Spiel der Roten bei war. 3-1 Montagabend in der Anfield Road FC Arsenal mente. “Er spricht vielleicht über ein anderes Spiel, das hätte nicht sein können. Entschuldigung, sagte Klopp.

auch lesen

Der Erfolg der “Gunners” war der dritte Sieg des englischen Meisters im dritten Spiel der neuen Saison. Nur wegen der Tordifferenz liegt Liverpool nur auf dem zweiten Platz hinter dem ehemaligen Meister Leicester City.

Klopp gegen Kaene: “Unglaubliche Beschreibung”

“Nichts war schlampig, absolut nichts”, murmelte Klopp. “Es ist eine unglaubliche Beschreibung des Spiels, es war außergewöhnlich.” Klopps Team war aufgrund eines Tores von Alexandre Lacazette (25. Minute) zunächst im Rückstand. Mit einem Doppelschlag starteten Sadio Mané (28.) und Andrew Robertson (34.) kurz darauf den Wendepunkt. Das dritte Tor für Liverpool erzielte der Neuzugang Diogo Jotto zwei Minuten vor dem Ende.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Klopp betonte, dass sein Team von Anfang an gegen ein Team dominierte, das zu 100 Prozent in Form war. “Du musst höllisch vorsichtig sein und darfst nicht von einem Gegenangriff getroffen werden.” Er habe jede Sekunde geliebt, sagte der 53-jährige deutsche Trainer der Liverpooler Mannschaft, der am kommenden Donnerstag zu Hause im Ligapokal erneut gegen Arsenal antritt.

Hier finden Sie Inhalte von Drittanbietern

Um mit Inhalten Dritter interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Siehe auch  Drei neue Gesichter für Deutschland im 1. Kader von Hansi Flick | Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.