September 23, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Live: Deutschland vs. Lettland | Sport | Deutscher Fußball und große internationale Sportnachrichten DW

2 min read

Deutschland 0:0 Lettland, Düsseldorf

13 ‘ Deutschland kontrolliert das Spiel und schafft fast den Durchbruch, als Kroos eine teuflische Flanke in den Strafraum peitscht, doch Gnabry kommt am langen Pfosten nicht ganz ins Spiel. Der Bayern-Mann wurde von einem lettischen Verteidiger Antonijs Cernomordijs leicht abgeschnitten, der sich auf den Ball warf.

3 ‘ Eine frühe Chance für den zurückkehrenden Havertz, einen Flachschuss knapp am zweiten Pfosten vorbei zu hämmern. Champions-League-Finale sichtlich voller Selbstvertrauen

1 „Wir sind weg!

Wir sind in Düsseldorf unterwegs, wo heute Abend 1.000 Fans anwesend sind.

Ein Ton an Neuer

Heute Abend wird ein unvergesslicher Abend für Deutschlands Nr. 1 …

Kimmich rechts

Die interessanteste taktische Entscheidung von Löw heute Abend ist der Einsatz von Joshua Kimmich auf der rechten Seite des deutschen Vierer-Mittelfeldes, der effektiv als Rechtsverteidiger eingesetzt wird. Das ist nicht seine bevorzugte Position, aber angesichts der Verlegenheit Deutschlands über den Mittelfeldreichtum und die relative Schwäche auf der rechten Seite ist es sinnvoll. Etwas, das man heute Abend im Auge behalten sollte.

Goretzka bleibt draußen

Der einzige Fehlende für Deutschland ist Leon Goretzka, dessen Hüftverletzung Joachim Löw nicht für das Risiko hält.

Team-Neuigkeiten! Havertz startet

Deutschland XI (3-4-3): Neuer (c) – Ginter, Hummels, Rüdiger – Kimmich, Kroos, Gündogan, Gosens – Havertz, Müller, Gnabry.

Deutschland will zurückspringen

Deutschlands erstes Aufwärmspiel für die EM 2020 letzte Woche gegen Dänemark endete 1:1 mit einer zufriedenstellenden, aber nicht fantastischen Leistung. Thomas Müller und Mats Hummels kehrten nach zwei Jahren Abwesenheit zurück.

Havertz hat sich für eine Rolle gesetzt

Kai Havertz ist frisch von seinem Champions-League-Siegtreffer gegen Manchester City und ist bereit, am Montagabend in Düsseldorf für Deutschland zu spielen. Der offensive Mittelfeldspieler von Chelsea hat darüber gesprochen, wie er in der vergangenen Woche mit dem Hype umgegangen ist, bevor er zum deutschen Setup zurückgekehrt ist.

Siehe auch  Die wichtigsten Antworten auf dem Löw-Gipfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.