Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Litauen verbietet Eisenbahn-Export-Import aus Kaliningrad in Russland

2 min read

Baumaterialien, Zement und Metallprodukte werden die Hauptwaren sein, die von den litauischen Behörden blockiert werden, sagte der Gouverneur von Kaliningrad.

Eine Ansicht zeigt Eisenbahngleise in einem Handelshafen in der Ostseestadt Baltijsk in der russischen Region Kaliningrad am 28. Oktober 2021. REUTERS/Vitaly Nevar (Reuters)

Litauen hat der russischen Region Kaliningrad mitgeteilt, dass es den Import und Export einer großen Anzahl von Gütern auf der Schiene aufgrund westlicher Sanktionen blockieren werde, sagte der Regionalgouverneur.

Die Region – Heimat der russischen baltischen Flotte und ein Einsatzort für atomwaffenfähige Iskander-Raketen – liegt an der Ostseeküste zwischen Litauen und Polen, beides NATO-Mitglieder, und hat keine Landgrenze zu Russland.

Gouverneur Anton Alikhanov sagte am Freitag, dass die Razzia zwischen 40 und 50 Prozent der Produkte betreffen würde, die über Litauen aus Russland importiert und exportiert werden.

„Wir betrachten dies als eine äußerst schwerwiegende Verletzung … des Rechts auf freien Transit in die und aus der Region Kaliningrad“, sagte er in einem Online-Video und fügte hinzu, dass die Behörden auf die Aufhebung der Maßnahmen drängen würden.

Unter den Waren, die betroffen wären, seien Baumaterialien, Zement und Metallprodukte, sagte er.

Weder die Litauische Staatsbahn noch das litauische Außenministerium waren sofort für eine Stellungnahme erreichbar.

WEITERLESEN:
Die US-Sanktionen führten zum Kampf zwischen Russland und dem Iran um die asiatischen Märkte

Dies wird die Spannungen erhöhen

Der Schritt könnte die bereits hohen Spannungen zwischen Russland und der NATO wegen des russischen Einmarsches in die Ukraine Ende Februar noch verstärken.

Alikhanov schickte seinem Amtskollegen in Kaliningrad ein Dokument der Litauischen Nationalbahn, in dem stand, dass die Razzia am Samstag (Freitag 21:00 Uhr GMT) um Mitternacht in Vilnius beginnen würde.

Er sagte, wenn die Region nicht in der Lage sei, die Maßnahmen schnell aufzuheben, werde sie beginnen, die Notwendigkeit von mehr Schiffen für den Transport von Waren nach Russland zu diskutieren.

Im Februar schloss Litauen seinen Luftraum für Flüge von Russland nach Kaliningrad und zwang kommerzielle Fluggesellschaften, eine längere Route über die Ostsee zu nehmen.

WEITERLESEN:
Russische Gassanktionen „könnten“ Deutschland weitere 5,4 Milliarden Dollar pro Jahr „kosten“.

Quelle: Reuters

Siehe auch  Covid-19: Gujarat verlängert nächtliche Ausgangssperre in acht Bezirken bis 31. Dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.