Dezember 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lewandowski trifft erneut, als Bayern Hoffenheim 4:0 besiegt

1 min read

Fußball – Bundesliga – Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim – Allianz Arena, München, Deutschland – 23. Oktober 2021 Bayerns Robert Lewandowski in Aktion REUTERS/Andreas Gebert DFL-Regeln verbieten die Verwendung von Fotografien als Bildsequenzen und/oder Quasi-Video.

MÜNCHEN, 23. Oktober (Reuters) – Bayern Münchens Top-Torjäger Robert Lewandowski schlug am Samstag erneut zu, als der deutsche Meister Hoffenheim mit 4:0 besiegte, um die Tabellenführung der Bundesliga mit einem Punkt Vorsprung auf Borussia Dortmund zu behaupten.

Mit Bayern-Trainer Julian Nagelsmann in Quarantäne, nachdem er Anfang dieser Woche positiv auf COVID-19 getestet wurde, schaffte sein Team immer noch eine weitere Torflut, wobei Serge Gnabry in der 16. eine VAR-Rezension. .

Die Bayern, die letzte Woche gegen Bayer Leverkusen fünfmal getroffen und am Mittwoch gegen Benfica in der Champions League vier weitere Tore erzielt hatten, schlugen in der halben Stunde erneut zu, in der Lewandowski spektakulär mit einem Schuss aus 20 Metern seine Ligasaison antreten ließ. Zahlen bis 10 Tore.

Der Pole hat im Kalenderjahr 2021 in 34 Ligaspielen mittlerweile 26 Tore geschossen, nur sechs im Vergleich zum Bundesliga-Rekord von Gerd Müller von 1972.

Späte Tore der eingewechselten Eric Maxim Choupo-Moting und Kingsley Coman besiegelten den Sieg der Bayern und kletterten auf 22 Punkte, einen Vorsprung vor Dortmund.

Berichterstattung von Karolos Grohmann Redaktion Toby Davis

Unsere Standards: Vertrauensprinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  Kein Sieg mehr - der FC Barcelona scheitert nach dem Zusammenbruch des Torhüters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.