Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lettland und Deutschland gewinnen WM-Gold; Amerika hat die Bronze gewonnen

2 min read

Lettland holte am Sonntag Gold in der lockeren Teamstaffel der WM, Österreich wurde Zweiter und die USA Dritter.

Das lettische Team Elisa Thiruma, Christers Upperjods, Marlins Boats und Roberts Plum beendeten den Doppelschlitten in 2 Minuten 24,294 Sekunden. Das österreichische Team von Madeleine Egle, Nico Glairsher und dem Doppelsitzer Thomas Stew-Lawrence Collar belegte in 2:24,652 Sekunden den zweiten Platz.

Die Amerikaner – Summer Britcher, Tucker West und Chris Mosudser – Jason Terdyman gewannen die Bronzemedaille in 2:24,802 Sekunden. Im heimischen Schnee belegte Deutschland in 2:24.955 nur den vierten Platz.

Dies ist die zweite Mannschaftsstaffelmedaille der Saison für USA Rodel, die Silber in der Saisoneröffnungsstaffel auf der neuen Bahn in Yanking, China, gewann, die im nächsten Monat für die Olympischen Spiele in Peking verwendet wird.

Dameneinzel

Bei den Damen am Sonntag belegte Deutschland den ersten Platz, im zweiten Durchgang gewann Julia Toubitz (1:53,167) Gold vor ihrer deutschen Landsfrau Natalie Geisenberger (1:53,408).

Egle wurde Dritter für Österreich. Bei fünf verbleibenden Spielen liegen die Tobitz 102 Punkte vor den Eagles in der WM-Wertung der Frauen. Der Abstand zwischen den beiden betrug am Sonntag 72.

Bretcher belegte bei den Damen den fünften Platz, genug, um sicherzustellen, dass sie in die US-Olympiamannschaft aufgenommen wurde. Wenn er offiziell ausgewählt wird – USA Luge wird im Laufe dieses Monats sein gesamtes Team nominieren – wird Britcher dreimaliger Olympiateilnehmer sein.

“Ich komme hierher nach Peking”, twitterte Britcher.

Bei den US-Frauen belegt Britney Arndt den 12. und Ashley Farquharson den 16. Platz. Emily Sweeney kam nicht für die Amerikaner ins Ziel und stürzte in ihr zweites Heathouse, nachdem sie die schnellsten Zwischenzeiten aller im Rennen gefahren hatte.

Siehe auch  Corona: Allgemeinmediziner warnen Politiker vor "Alarmismus"

Nächste

Die World Cup Lug Series wird am kommenden Wochenende nach Sigulda, Lettland, verlegt. Dies wird das letzte Rennwochenende sein, bevor die Amerikaner ihre Olympia-Liste bekannt geben.

___

Mehr AP-Winterolympiade: https://apnews.com/hub/winter-olympics, https://twitter.com/AP_Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.