Oktober 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Larus stellt Forschungsergebnisse zu den Beziehungen zwischen den USA und Taiwan vor

1 min read

Vorstellung der Larus-Forschung

Elizabeth Freund Larus, emeritierte Professorin für Politikwissenschaft und internationale Angelegenheiten und Pew Davis Fellow am Middlebury College, präsentierte eine Forschungspräsentation 台美姐妹城市的合作 [Taiwan-U.S. Sister City Cooperation] in Chinesisch am Middlebury College am 21. Juli 2022. Professor Larus sagte, dass die Zusammenarbeit zwischen den Städtepartnerschaften nicht nur den kulturellen Austausch und das kulturelle Verständnis erleichtert, sondern auch ein nützliches Instrument zur Erweiterung des diplomatischen Raums Taiwans sei.

Darüber hinaus sprach Professor Larus für mehrere Berichte mit den Medien:

Am 1. August kommentierte Professor Larus die Reise der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, nach Taiwan in der deutschen Nachrichtensendung DW und wies darauf hin, dass Pelosis Reise nach Asien zwar das US-Engagement für Frieden und Sicherheit in der Region demonstrieren soll, ihr Stopp in Taiwan jedoch eine größere chinesische Aggression riskiert gegen die Insel. Weiterlesen.

Ebenfalls am 1. August sprach Larus mit Newsy 1. August morgendliche Eile Nachrichtensendung und sagte, Pelosis Besuch zeige das Engagement der Vereinigten Staaten für ein freies Taiwan, riskiere aber Vergeltungsmaßnahmen aus China.

Professor Larus kommentierte die Nachrichten von Tin Tuc Vietnam über das Telefongespräch von US-Präsident Biden mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping am 28. Juli und stellte fest, dass der hochrangige Austausch den guten Willen zwischen beiden Seiten zeige, was positive Auswirkungen auf die bilateralen Beziehungen habe. Weiterlesen.

Siehe auch  Gesunde Fette beeinflusst durch Ernährungsumstellung und zirkadiane Uhr, Studienergebnisse find

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.