Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lager übernehmen die Kontrolle über New Jersey. Hör jetzt auf, sie zu bauen. | Beachten

4 min read

Von Amy Goldsmith

Der Zustand der Gärten verwandelt sich schnell in den Zustand der Lagerhäuser. Freiflächen werden verschluckt, städtische Gebiete werden von den kumulativen Auswirkungen mehrerer Schadstoffe heimgesucht, und Flotten dieselbetriebener Lastwagen verstopfen die Luft, verstopfen Straßen und gefährden die öffentliche Gesundheit.

Es ist an der Zeit, ein Moratorium zur Eindämmung der rasenden Entwicklung von Lagern einzuführen, bis eine Regionalplanung ausgearbeitet und Mandate zum Schutz der Umwelt und der öffentlichen Gesundheit sowie zu fairen Arbeitsbedingungen und Löhnen eingeführt werden können.

Da sich die Wirtschaft von Inhouse-Einkäufen zu Online-Bestellungen verlagert hat, was durch COVID-19 beschleunigt wird, ist ganz New Jersey, ob es sich um städtische Gebiete, Vororte oder Ackerland- und Waldgebiete handelt, auf die Entwicklung von Lagern ausgerichtet und bringt diese mit sich eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit Umwelt, Verkehr, Arbeitnehmern und Gesundheit. Die meisten arbeiten rund um die Uhr mit wenig Unterstützung für diejenigen, die in der Nähe wohnen.

Die Bewegung von einer Milliarde Tonnen mehr Fracht pro Jahr im Großraum New York ist komplex und entmutigend. Bevor ein Paket unsere Tür erreichte, reiste es von den Häfen in New Jersey zu den Binnenlagern zu den Vertriebszentren. Täglich fahren ungefähr 20.000 Lastwagen in die Häfen von Newark ein und aus. Diese Dieselemissionen gelangen in die Nachbargemeinden, ersticken die Bewohner und werden von Lkw-Fahrern und Arbeitern eingeatmet. Dieselemissionen, die die als Ruß bekannten feinen Partikel enthalten, wurden verbunden mit Asthma, Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfall und neurologischen Störungen. Es wird angenommen, dass sie verursachen 21.000 vorzeitige Todesfälle jedes Jahr in den Vereinigten Staaten.

READ  Gelatine spart brüchiges und gebrochenes Haar

Wir ersticken vor allem ältere Menschen, Menschen mit bereits bestehenden Gesundheitszuständen und Kinder, deren Lunge, Organe und Immunsystem nicht voll entwickelt sind.

Es ist unwahrscheinlich, dass sich das Online-Shopping in Zukunft ändert, und es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass es expandiert. Aus diesem Grund muss Gouverneur Phil Murphy eine Durchführungsverordnung für ein Moratorium für die Lagerentwicklung unterzeichnen und eine Regionalplanung fordern, die die kumulativen Auswirkungen verringert, den Betrieb konzentriert und die Ausbreitung begrenzt.

Entwickler haben landesweit Türen für Lagerhäuser geöffnet, in denen lokale Beamte über Steuersätze, Arbeitsplätze und Entwicklung besorgt sind, die nicht auf Kosten der Kindererziehung gehen. Der Jackson Township Planning Council genehmigte mehr als eine Million Quadratmeter Lagerfläche auf über 70 Hektar altem Waldgebiet, das rund um die Uhr mit 400 LKW-Stellplätzen am Rande eines Wohngebiets betrieben werden soll. Beamte von Tinton Falls genehmigten kürzlich die Entwicklung eines Lagers im Jumping Brook Golf Center. Ein 653 Hektar großes unbebautes Land in West Windsor Township, Mercer County, wird 5,5 Millionen Quadratmeter Lager- und Vertriebseinrichtungen beherbergen. Zulassungen fallen wie Dominosteine, und es sind die Ablehnungen, wenn auch selten, die dennoch inspirierend sind.

In Monmouth County lehnten Einwohner und Aktivisten der Gemeinde energisch einen massiven Lagerplan von mehr als 1,2 Millionen Quadratfuß ab. Die Burlington County Planning Board verwies auf Verkehrsstaus, als sie sich weigerte, ein Lager zu erweitern. Beamte von Lodi haben den Plan eines Entwicklers abgelehnt, zwei Lagerhäuser, die angeblich entlang der Hinterhöfe mehrerer Bewohner liefen, von einem Richter des Obersten Gerichtshofs zu stürzen.

Aus diesem Grund könnte eine Vorabrechnung von Stephen Sweeney, Sprecher des Senats, die zumindest benachbarte Städte in den Bewertungsprozess einbeziehen würde, wenn ein Lager vorgeschlagen wird, einen langen Weg gehen.

READ  Der deutsche Verband tritt vor dem nächsten Aufeinandertreffen in der "Super League" neben der UEFA an

Die Regionalplanung könnte diesen willkürlichen Ansatz für den Güterverkehr einschränken, und die Mandate sollten Folgendes umfassen:

  • Lager müssen emissionsfrei und energieautark sein. Denken Sie an Solar-, Geothermie- und Mini-Windkraft.
  • LKWs, die von und nach fahren, müssen elektrifiziert sein und die Anlage muss mit elektrischen Ladestationen ausgestattet sein.
  • Leere Einkaufszentren, Fabriken und Büros als erste Wahl des Standorts wiederverwenden.
  • Verfolgen Sie die Arbeit in Europa, wo Länder wie Deutschland, Ungarn und die Niederlande Pläne für energieneutrale Verteilungszentren umsetzen. Große Unternehmen wie L’Oréal, Nike und Toyota sind bereits bestrebt, ihre Lieferkettenstandorte und Vertriebszentren in Übersee in den nächsten Jahren klimaneutral zu gestalten. Machen wir das in New Jersey.
  • Richten Sie emissionsfreie Zonen und Korridore ein. Große Unternehmen wie Amazon, Walmart und andere mit großen Flotten und landesweiten Einrichtungen können es sich leisten, den Warenverkehr zu modernisieren und zu elektrifizieren und gleichzeitig den Planeten zu retten, den Einsatz fossiler Brennstoffe zu reduzieren und langfristige Einsparungen zu erzielen (keine Gaskosten, weniger Wartungskosten) , verbesserte Gesundheit der Arbeitnehmer) und vieles mehr.

Eine Wirtschaft des 21. Jahrhunderts kann durch Technologie des 20. Jahrhunderts nicht nachhaltig befeuert werden. Es wäre wie abhängig vom Telegraphen, nachdem Alexander Bell das Telefon erfunden hat. Änderungen müssen vorgenommen werden, da nicht alles in der Box an der Eingangstür es wert ist, die Umwelt, unsere Gesundheit und unsere Lebensqualität zu zerstören.

Amy Goldsmith ist die New Jersey State Director von Sauberes Wasser.

Unser Journalismus braucht Ihre Unterstützung. Bitte abonnieren Sie noch heute NJ.com.

Hier ist wie man ein Editorial oder einen Brief an den Editor sendet. Lesezeichen NJ.com/Opinion. Folge uns auf Twitter @NJ_Opinion und auf Facebook unter Meinung NJ.com. Holen Sie sich die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang. Abonnieren zu NJ.com Newslettern.

READ  Verbindungen in Äpfeln können die Gehirnfunktion verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.