Juli 13, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Künstliche Intelligenz erkennt Schizophrenie anhand der Sprache – Buzznice

2 min read
Künstliche Intelligenz erkennt Schizophrenie anhand der Sprache – Buzznice

Künstliche Intelligenz kann Schizophrenie diagnostizieren

Schizophrenie, eine häufig auftretende psychische Krankheit, kann bisher nur durch persönliche Gespräche diagnostiziert werden. Doch nun haben Forscher des University College London eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die minimalen Unterschiede in der Sprache von Menschen erkennt, die an Schizophrenie leiden.

Die Schizophrenie ist eine komplexe Erkrankung, die sich in verschiedenen Symptomen äußert, darunter Halluzinationen, Wahnvorstellungen und Sprachstörungen. Die herkömmlichen Diagnoseverfahren basieren auf der Einschätzung von Fachärzten nach persönlichen Gesprächen mit den Patienten.

Jetzt gibt es jedoch eine vielversprechende neue Methode zur Diagnose von Schizophrenie. In einer Studie mit 26 Probanden mit Schizophrenie und 26 Kontrollteilnehmern wurden Sprachflusstests durchgeführt, bei denen die Probanden spontan Wörter nennen sollten. Die Antworten wurden mit einem KI-Modell analysiert und die Vorhersehbarkeit bei Patienten mit Schizophrenie war reduziert.

Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen ohne Schizophrenie mit höherer Genauigkeit vorhergesagt werden konnten als Probanden mit Schizophrenie, insbesondere bei schweren Symptomen. Diese Unterschiede lassen sich möglicherweise darauf zurückführen, dass das Gehirn von Menschen mit Schizophrenie Beziehungen zwischen Erinnerungen und Ideen anders lernt.

Dies wird auch durch Gehirnscans unterstützt, die die Gehirnaktivität in Arealen zeigen, die an der Erstellung kognitiver Karten beteiligt sind. Die neue Methode der KI-basierten Diagnose von Schizophrenie soll nicht nur helfen, präzisere Diagnosen zu stellen, sondern auch bei der Behandlung zu unterstützen und das Verständnis über die Ursachen der Erkrankung zu verbessern.

Die Forscher hoffen, dass diese Entwicklung zu neuen Möglichkeiten in der Früherkennung und Behandlung von Schizophrenie führen wird. Die Künstliche Intelligenz kann als wertvolles Instrument für Ärzte dienen, um die Symptome von Schizophrenie besser zu verstehen und individuellere Therapien anzubieten.

Siehe auch  Welt-Aids-Tag: Infoveranstaltung am Dienstag an der Hochschule - Pirmasens

Die Studie ist ein großer Schritt in der Schizophrenieforschung und öffnet neue Türen für die Entwicklung von effektiveren Interventionen. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Technologie weiterentwickeln wird und wie sie in der Praxis zum Einsatz kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.