Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kreml kommentiert den „Stil der Friedensgespräche“ in der Ukraine, Merkel

2 min read

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte am Montag, Friedensgespräche nach dem Vorbild der Ukraine hätten dem Land nicht geholfen.

Auf einer Pressekonferenz in Moskau forderte Peskow eine Erklärung von David Arakhamia, dem Leiter der ukrainischen Delegation zu den Friedensgesprächen mit Russland, und sagte, dass Kiew bis Ende August an den Verhandlungstisch zurückkehren werde.

„Verbale Darbietung von Diskussionen im ukrainischen Stil. Tatsächlich kennen wir diesen Stil schon lange. Dieser Stil hat der Ukraine nichts Gutes gebracht “, sagte Peskow Aufmerksamkeit.

Als er gefragt wurde, ob er die ehemalige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel einladen könnte, zwischen Russland und der Ukraine zu vermitteln, antwortete er, dass die Politikerin zurückgetreten sei und erklärte, dass sie nicht bereit sei, ihre politische Tätigkeit fortzusetzen.

Der Kreml hatte zuvor die europäischen Führer davor gewarnt, „Waffen in die Ukraine zu pumpen“, und betont, dass dies den Konflikt verlängern und das Leid der Menschen vergrößern würde.

„Wir kennen die Bereitschaft unseres Landes [Russia]Das teilte der Präsident mit [Putin] Er sagte, Russland verstehe immer noch nicht, wie es Exporte erleichtern und die globale Nahrungsmittelkrise lösen könne. UkraineDie Position von.

Darüber hinaus bemerkte Peskov, dass er die Bemühungen der Türkei anerkenne, einen sicheren Korridor für isolierte Getreideexporte zu gewährleisten, fügte jedoch hinzu, dass „wir immer noch nicht sicher sind, ob die Ukraine dies brauchen wird“.

Er wiederholte, dass er hoffe, dass die europäischen Staats- und Regierungschefs, die heute Kiew besuchten, das Thema „ansprechen“ würden.

Ein Kreml-Sprecher bekräftigte seinen Widerstand gegen die Lieferung von mehr Waffen an die ukrainischen Streitkräfte: „Ich erwarte nicht, dass sich die Führer dieser drei Staaten und der rumänische Präsident darauf konzentrieren, mehr Waffen in die Ukraine zu pumpen und sie zu unterstützen. .“

Siehe auch  Deutsche Anleiherendite steigt auf Einjahreshoch, Italiens Risikoprämie steigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.