Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kopf-an-Kopf-Rennen: Trotz unklarem Wahlergebnis: Dow Jones schließt gut | Botschaft

2 min read

Der Dow Jones stieg bei der Eröffnung geringfügig um 0,12 Prozent auf 27.512,83 Punkte und konnte im Laufe des Jahres deutlich gewinnen. Er übersprang die runde Marke von 28.000 Zählern. Zum Handelsschluss stieg er um 1,34 Prozent auf 27.847,93 Punkte.

Trotz des noch unklaren Ergebnisses der US-Präsidentschaftswahlen setzten die US-Aktienmärkte am Mittwoch ihren klaren Erholungskurs fort. Dabei hatten die Brsianer das Szenario eines hängenden Spiels mit einem ziehenden Wahlergebnis und möglichen rechtlichen Herausforderungen befürchtet. Die Liste der Gewinner wurde von Technologieaktien und Aktien aus dem Gesundheitssektor angeführt.

Im Duell zwischen dem republikanischen Präsidenten Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden wurde noch keine Entscheidung getroffen. Die Tatsache, dass Trump sich trotz der anhaltenden Stimmenzahl zum Sieger erklärte und wegen der Verzögerung des Wahlergebnisses, eine neue Stimmenzahl zu stoppen, drohte, vor den Obersten Gerichtshof der USA zu gehen, verursachte ebenfalls Irritationen.

Die wenigen Unternehmensnachrichten im Schatten des Wahlverbrechens verursachten erhebliche Preisbewegungen. Also sprangen die Aktien ab Uber und Lift manchmal zweistellignachdem die Kalifornier in einem Referendum ein Gesetz aufgehoben hatten, das den Fahrern von Uber- und Lyft-Fahrern den Status eines Mitarbeiters verlieh. Die Fahrdienstmakler hatten angekündigt, den Betrieb im Staat einzustellen oder zumindest einzuschränken, wenn dieser in Kraft bleibt.

Aber der Vogel hat Biogens Aktien abgeschossen. Positive Meinungen aus FDA-Kreisen über die Auswirkungen eines Alzheimer-Arzneimittels katapultierte Aktien über 40 Prozent auf den höchsten Stand seit Anfang Februar. Während zwei Studien mit dem Wirkstoff Aducanumab zu widersprüchlichen Ergebnissen geführt hatten, sagten FDA-Beamte am Mittwoch, dass die Auswirkungen einer Studie “robust und äußerst überzeugend” seien. Dies wurde als Hinweis darauf verstanden, dass die Behörden das Produkt genehmigen könnten.

Siehe auch  Erinnern Sie sich an den Rabatt: Gefahr am Frühstückstisch! Toxin kann sogar zu Bewusstlosigkeit und Erbrechen führen

Finanzen.net Redaktion / dpa-AFX

Bildquellen: onairda / Shutterstock.com, Vacclav / Shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.