Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kommen die transparenten OLEDs jetzt?

3 min read

LG hat kürzlich bekannt gegeben, dass es eine Partnerschaft mit dem schwedischen Türhersteller Assa Abloy eingehen wird, um Glas-Eingangstüren mit transparenten OLEDs auszustatten. Damit können Sie durch eine geschlossene Schiebetür sehen, wer auf Sie zukommt oder was sich hinter der Tür befindet. Ein personalisierter Zugang könnte implementiert werden, aber natürlich gibt es auch neue Werbeflächen, beispielsweise in Einkaufszentren oder auf Flughäfen.

In den Glastüren ist die Display-Technologie im transparenten 55-Zoll Industriemonitore 55EW5G benutzt. Die leuchtende Anzeigeschicht ist sehr dünn, der Bildschirm oder TV-Rahmen um die OLED ist besonders nützlich für die Stabilität. LG hat dies bereits mit seinem flexiblen Tapetenfernseher eindrucksvoll demonstriert. Prototypen der transparenten OLED-Scheiben wurden bereits in U-Bahnen in Südkorea getestet.

Wenn Sie Probleme beim Abspielen des Videos haben, aktivieren Sie JavaScript

Transparente OLED von LG

LG arbeitet seit einiger Zeit mit transparenten organischen Bildschirmen. Das Unternehmen zeigte eine Reihe interessanter Prototypen, von denen einige nicht nur transparent, sondern auch flexibel waren. Bisher waren die transparenten OLEDs nur für industrielle Anwendungen gedacht, bei denen nicht alle Details wichtig sind. Im Gegensatz zu LCDs haben transparente OLEDs einen Haken: Sie schalten einfach die Pixel für schwarzen Bildinhalt aus. Bei Fernsehgeräten, Laptops, Tablets oder Smartphones sorgt genau dies für die beeindruckenden Schwarzwerte der OLEDs.

Bei transparenten organischen Bildschirmen bedeutet dies jedoch, dass in den dunklen Bereichen des Bildes wenig oder gar kein Licht erzeugt wird und der Bereich dort einfach transparent ist. In Bildbereichen, in denen tatsächlich schwarzer Bildinhalt angezeigt wird, kann der durchscheinende Hintergrund für bestimmte Inhalte sehr störend sein – beispielsweise für Personen mit dunklem Haar oder schwarzer Kleidung oder beispielsweise, wenn ein schwarzes Auto durch das Bild fährt. Der Bildschirm kann nur in Schwarz mit einer schwarzen Rückwand angezeigt werden, da die Pixel nur so dunkel sind wie der Hintergrund.

Automatische Türen mit eingebauten OLED-Bildschirmen ermöglichen es den Menschen, die Ankunft zu beobachten.

(Bild: LG)

Unternehmen wie Panasonic haben hier bereits gezeigt, wie das Problem des Wohnzimmers gelöst werden kann: Der TV-Hersteller hat seinem transparenten OLED-TV eine Art Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung gegeben, die den Raum hinter dem TV fast schützt und sich somit Sorgen um ungestörte dunkle Bildinhalte macht. Das Panel in Panasonic TV stammt von LG Displays, da das koreanische Unternehmen derzeit der einzige Hersteller von großen OLED-Panels weltweit ist. Carmaker Audi stellte auf der letzten CES eine ähnliche OLED-Lösung für Autos vor und versprach eine baldige Markteinführung. Xiaomi bietet sogar die ersten transparenten OLED-Fernseher in China an. ob diese mit einer “Hintergrundtechnologie” ausgestattet sind, ist unklar.

Mehr aus dem c't Magazin

Mehr aus dem c't Magazin

Das Problem: Aus technischer Sicht ist dies alles grundsätzlich machbar, aber die Kosten für solche Immobilien sind derzeit noch enorm. Dies kann sich ändern, wenn mehr Hersteller große OLEDs produzieren. Der chinesische Hersteller BOE ist hier der prominenteste Kandidat, während Samsung, der führende Hersteller kleiner OLEDs, derzeit einige Probleme mit der Wiederaufnahme der Produktion großer OLEDs hat. Es kann also eine Weile dauern, bis transparente OLED-Fernseher Realität werden, die frei im Raum stehen oder sogar im Wohnzimmer vor dem Fenster hängen.

Natürlich können transparente Bildschirme auch mit LCD-Bildschirmen implementiert werden, und es ist wahrscheinlich viel billiger. Der Haken dabei: Im Gegensatz zu OLEDs leuchten LCD-Bildschirme nicht von selbst und benötigen daher immer eine Hintergrundbeleuchtung.

Da LCD-Bildschirme nicht einmal 10 Prozent des Lichts durchlassen – ob transparent oder nicht – ist hier eine ziemlich helle Hintergrundbeleuchtung erforderlich. In den Kühlschränken mit transparenten LCD-Glastüren, die auf Messen immer wieder ausgestellt werden, z. Eine extrem helle, energiesparende Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung, die beim Öffnen der Kühlschranktür natürlich sofort erlischt. Es ist also nicht wirklich für das Wohnzimmer.


(Vereinigtes Königreich)

Zur Startseite

Siehe auch  Der Iran sagt, er habe den südkoreanischen Öltanker als Spannungen mit dem US-Berg beschlagnahmt Weltnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.