Dezember 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Khairy führt die malaysische Delegation zum 72. WPRCM in Japan

2 min read

PUTRAJAYA: Gesundheitsminister Khairy Jamaluddin (Foto) führt heute eine malaysische Delegation zur 72.

Das Gesundheitsministerium (MOH) teilte in einer Erklärung mit, dass der Generaldirektor für Gesundheit Tan Sri Dr. Noor Hisham Abdullah und seine hochrangigen Beamten ebenfalls Teil der Delegation seien.

„Die WPRCM wird dieses Mal die bereits auf der 74. Weltgesundheitsversammlung (WHA) vom 24. Mai bis 1. Jahr.

“Zu den Themen, die beim 72. WPRCM diskutiert werden, gehören die primäre Gesundheitsversorgung, Covid-19, die Schulgesundheit, der Fortschrittsbericht des technischen Programms sowie die Koordination und Führung”, sagte er in der Pressemitteilung.

Während des fünftägigen Treffens wird Khairy auch eine Reihe von bilateralen Treffen mit einer Reihe von Ländern haben, um strategische Fragen zu diskutieren, und eingeladen, bei einer Sondersitzung zum Thema “Kommunikation für die Gesundheit” zu sprechen. Am 28. Oktober im Rahmen seines Programms dort.

Es wird auch erwartet, dass er eine Interventionserklärung zum Bericht des WHO-Regionaldirektors für den Westpazifik, Dr. Takeshi Kasai, abgibt und damit die Agenda für die Diskussion über Lebensmittelsicherheit und Antibiotikaresistenz, nichtübertragbare Krankheiten (MNT) und Alterung, Klimawandel Umwelt und Gesundheit sowie die vorgeschlagene neue Vision mit dem Titel „Für die Zukunft“.

Das Gesundheitsministerium sagte, Malaysias Präsenz bei der 72. WPRCM sei ein Ausdruck des vollen Engagements Malaysias, die integrierten Maßnahmen aller Mitgliedsländer bei der Prävention, Kontrolle und Behandlung von Infektionskrankheiten, nichtübertragbaren Krankheiten und neu aufgetretenen Krankheiten stets zu unterstützen.

Das Gesundheitsministerium bezeichnete die Teilnahme Malaysias an dem Treffen als wichtig und sagte, es wolle sicherstellen, dass die Politik des Landes von der WHO berücksichtigt werde, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Siehe auch  UQ-Linguistin namens Rhodes Scholar 2022 aus Queensland - UQ News

„Malaysia wird auch die Möglichkeit haben, national und international Stellung zur Entwicklung des Gesundheitssektors zu beziehen“, sagte er.

Zu den 36 weiteren Mitgliedsländern der WHO-Region Westpazifik gehören neben Malaysia Australien, Neuseeland, Singapur, Japan, Brunei, Kambodscha, China und die Philippinen.

Sein Hauptsekretariat ist das Regionalbüro für den Westpazifik (WPRO) in Manila. – Ernennung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.