September 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Keine Anerkennung der Taliban, keine politischen Gespräche: Europäische Union

2 min read

Die Taliban haben am Sonntag eine Blitzübernahme Afghanistans abgeschlossen. (Datei)

Brüssel:

Die Europäische Union habe die Taliban weder anerkannt, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Samstag, noch führe sie eine Woche nach der Machtübernahme Afghanistans politische Gespräche mit den Terroristen.

Die Taliban haben am Sonntag eine blitzartige Übernahme Afghanistans abgeschlossen und die Hauptstadt Kabul ohne Schüsse erreicht.

Der Chef der europäischen Exekutive sprach nach dem Besuch eines Aufnahmezentrums in Madrid für afghanische Mitarbeiter europäischer Institutionen, die aus Kabul evakuiert wurden.

Von der Leyen hat angekündigt, eine Aufstockung der 57 Millionen Euro (67 Millionen US-Dollar) für humanitäre Hilfe vorzuschlagen, die die Kommission dieses Jahr Afghanistan bereitgestellt hat.

Sie sagte, dass die Entwicklungshilfe der EU mit der Achtung der Menschenrechte, der guten Behandlung von Minderheiten und der Achtung der Rechte von Frauen und Mädchen verbunden sei.

“Wir mögen die Worte der Taliban hören, aber wir werden sie vor allem an ihren Taten und Taten messen”, sagte von der Leyen auf einer Pressekonferenz.

Sie sagte, die Kommission sei bereit, EU-Ländern Mittel zur Verfügung zu stellen, die bei der Neuansiedlung von Flüchtlingen helfen, und sie plane, das Thema Neuansiedlung nächste Woche bei einem G7-Treffen zur Sprache zu bringen.

Nach einem Höhepunkt im Jahr 2015, als mehr als eine Million Migranten, hauptsächlich aus Syrien, Afghanistan und dem Irak, in die EU kamen, hat die EU die Zahl der Ankünfte dank einer Vereinbarung mit der Türkei, die EU-Mittel zur Aufnahme von Asylbewerbern auf ihrem Hoheitsgebiet erhält, reduziert .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.