April 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kane markiert dann, Football News & Top Stories

3 min read

TIRANA • Harry Kane hat gezeigt, dass er keine Bedenken hat, eine tiefere Rolle für England zu spielen, nachdem er am Sonntag beim 2: 0-Sieg gegen Albanien in einer Spielmacherrolle getroffen hat, die er in dieser Saison für Tottenham Hotspur gut gespielt hat.

Der Stürmer beendete seinen 496-minütigen torlosen Länderspieleinsatz, bevor er Mason Mount zum zweiten Mal assistierte, als England auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwei aufeinanderfolgende Siege der Gruppe I erzielte.

Die ITV-Experten Roy Keane und Ian Wright glauben, Kane sollte mehr für England spielen, aber die Nr. 9 ist zufrieden mit seiner kreativen Rolle. In der 63. Minute ergriff Kane Albaniens riskanten Versuch, von hinten zu spielen, und spielte einen perfekten Pass für Mount, der ein fehlerfreies Finish in die hinterste Ecke führte.

“In dieser Saison wurde viel über den Verein gesprochen, aber ich habe das Gefühl, dass ich es für das Land regelmäßiger mache”, sagte Kane, der als dritter Spieler eine Premier-Saison abschließen wird die meisten Tore und die meisten Vorlagen nach Andrew Cole und Jimmy Floyd Hasselbaink.

“Offensichtlich haben wir einen guten Rhythmus auf den Flügeln, großartige Spitzenreiter im Mittelfeld. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, loszulassen und zu versuchen, etwas Spiel zu schaffen.”

Der englische Trainer Gareth Southgate sieht auch die Vorzüge, Kane in einer tiefen Rolle zu haben, nachdem er beobachtet hat, wie sein Team darum kämpft, Platz zu finden und gut organisierte Außenseiter zu durchbrechen, bis sein Kapitän am Ende der ersten Halbzeit in Tirana ein Tor erzielt.

“Es hat mehr Platz für andere geschaffen”, sagte er.

READ  Deutschlandkarten zeigen Risikobereiche und 7-Tage-Inzidenz für alle Landkreise

„Je länger das Spiel dauerte, desto weniger mussten wir auf die Tore drängen… (Kane) Die Vertiefung und Verbindung des Spiels half uns, den Ball zu halten.

“Ich mag diesen Teil von Harrys Spiel. Es hilft, das Mittelfeld zu überlasten … solange wir die Läufer hinter uns haben, um den Raum zu nutzen, den er verlässt, ist das in Ordnung.”

Aber Southgate räumte ein, dass nach einem Streifzug gegen ein Team, das 62 Plätze unter ihnen (Vierter) in der Fifa-Weltrangliste liegt, noch viel zu tun war.

England beendet seinen dreifachen Kopfball im Qualifying morgen mit einem Aufeinandertreffen gegen Polen im Wembley-Stadion, das als Schießerei zwischen Kane und dem Stürmer Robert Lewandowski von Bayern München in Rechnung gestellt wurde.

  • 33

    Tore, die Harry Kane für England hat, machen ihn zum sechsten auf der Wertungsliste.

Der amtierende Weltspieler des Jahres wurde jedoch wegen einer Verletzung am rechten Knie ausgeschlossen, sagte der polnische Fußballverband gestern.

Der Stürmer von Bayern München wurde beim 3: 0-Sieg gegen Andorra in Warschau am Sonntag verletzt, bei dem er zwei Tore erzielte, aber in der 63. Minute das Feld verlassen musste. Polen liegt in der Gruppe I mit vier Punkten auf dem dritten Platz, zwei hinter England und mit Ungarn.

Wie die drei Löwen führen auch Frankreich, Deutschland und Italien ihre Gruppe nach Siegen am Sonntag an, als Spanien spät abreiste, um in Georgien zu gewinnen.

Weltmeister Frankreich feierte seinen ersten Saisonsieg mit einem 2: 0-Sieg gegen Kasachstan bei Nur-Sultan nach einem stotternden Qualifikationsstart mit dem 1: 1-Unentschieden am Mittwoch gegen die Ukraine.

READ  Die Schwerkraft der Erde erfasst das Minimum - es könnte sich um ein altes Raketenteil handeln

Le Bleus übernahm die Führung in der Gruppe D mit vier Punkten, zwei vor Finnland und der Ukraine, die in Kiew ein 1: 1-Unentschieden erzielten.

Es war eine nervösere Angelegenheit für Spanien, das in der Nachspielzeit ein Tor von Dani Olmo brauchte, um einen 2: 1-Auswärtssieg gegen Georgien in der Gruppe B zu erzielen. La Roja hat vier Punkte, zwei hinter dem schwedischen Spitzenreiter , die ihre 100% beibehalten haben, startet mit einem 3: 0-Sieg im Kosovo.

Deutschland hat ebenfalls einen perfekten Start hingelegt, nachdem Serge Gnabry nach einem frühen Tor in der Gruppe J einen 1: 0-Sieg gegen Rumänien errungen hatte.

Italien führt die Gruppe C mit maximalen Punkten an, nachdem Andrea Belotti und Manuel Locatelli Bulgarien in Sofia mit 2: 0 besiegt haben.

FRANKREICH-PRÄSSE-AGENTUR, REUTERS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.