Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kalk setzt wissenschaftlich fundiertes Kohlenstoffziel

3 min read

Das Roller- und Bikesharing-Unternehmen Lime hat sich am Montag ein ehrgeiziges Klimaziel für das Unternehmen gesetzt. Während jeder sagen kann, dass er klimaneutral sein möchte, hat sich Lime für den schwierigeren Weg entschieden und einen wissenschaftlich validierten Ansatz für seine Planung verwendet.

„Ich bin so stolz auf das Engagement unseres Lime-Teams auf der ganzen Welt, um einen gemeinsamen, erschwinglichen und CO2-freien Transport der Zukunft aufzubauen.“ sagte Wayne Ting, CEO von Lime. In seinem Video auf Twitter erläuterte er die konkreten Ziele des Unternehmens und verpflichtete sich, jährlich der Öffentlichkeit zu berichten, um sich für die Fortschritte bei der Erreichung seiner Ziele verantwortlich zu machen.

Was ist ein wissenschaftliches Ziel?

Obwohl jeder ein ehrgeiziges Ziel verkünden kann, gibt es eine Initiative, um Unternehmen jeder Größe dazu zu bringen, zum Gesamtziel der Erreichung der Pariser Klimaziele beizutragen. Angerufen Science-Based Targets Initiative (SBTi), ist es eine Partnerschaft zwischen mehreren gemeinnützigen Umweltverbänden und UN-Organisationen. Ziel ist es, Unternehmen zu beraten und ihnen zu helfen, realistische Auswirkungen auf reale Klimaziele zu erzielen, auf die es ankommt.

Klimaziele gelten als wissenschaftsbasiert, wenn sie mit dem übereinstimmen, was erforderlich ist, um den Temperaturanstieg der Welt unter 2 Grad gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu halten, und hoffentlich näher an 1,5 Grad herankommen.

Siehe auch  Augsburg gegen Bayern München LIVE STREAM (20.01.21): Bundesliga online anschauen | Zeit, USA TV, Kanal

Damit ein Unternehmen der Initiative beitreten kann, muss es:

  • Verpflichten Sie sich, sich ein Ziel zu setzen, indem Sie ein Initiativschreiben senden.
  • Entwickeln Sie einen Plan anhand der SBTi-Richtlinien.
  • Senden Sie den Plan zur Teamanalyse.
  • Kommunizieren Sie das Ziel an Kunden und Geschäftsinteressenten.
  • Legen Sie die Daten jährlich offen, um sicherzustellen, dass jeder sehen kann, ob Sie den Zielen näher kommen.

Die Initiative verlangt von großen Unternehmen 4.950 US-Dollar für die Bewertung und Validierung von Klimaplänen oder 1.000 US-Dollar für kleine und mittlere Unternehmen. Du kannst Hier finden Sie alle Kriterien, die von SBTi verwendet werden.

Wozu genau hat sich Lime verpflichtet?

In ein ausführlicherer Brief von CEO Wayne Ting, Lime beschrieb, was es unternimmt, um seine Scope-1- und Scope-2-Emissionen oder die Emissionen seiner Anlagen und Fahrzeuge zu reduzieren:

„Verstärken Sie unser Engagement, unsere globale Flotte aus erneuerbaren Energien aufzuladen, indem wir unsere Lagerhallen mit erneuerbarer Energie versorgen und lokale erneuerbare Energie kaufen, wo wir können. Als erster Betreiber, der sich verpflichtet hat, unsere globale Flotte mit 100 % erneuerbarer Energie aufzuladen, haben wir diese Arbeit bereits vor Ort in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Neuseeland, Schweden, USA, USA und Korea begonnen.

„Die Umstellung unserer gesamten Betriebsflotte auf Elektrofahrzeuge und elektrisch unterstützte Lastenräder fortsetzen. Wir haben eine vollelektrische Flotte in Paris, neue Elektrofahrzeuge für unsere Londoner Niederlassungen, neun neue Elektrotransporter auf dem Weg nach Deutschland und über zwei Dutzend weitere Fahrzeuge, die im ersten Quartal in Städten auf der ganzen Welt ankommen. Unser Einsatz austauschbarer Batterien hat es Lime auch ermöglicht, verstärkt elektrisch unterstützte Lastenräder einzusetzen. “

Für Scope-3-Emissionen oder Emissionen, die tiefer in die Lieferketten und den Betrieb eindringen, strebt Lime nach Verbesserungen bei der Herstellung von Fahrrädern und Rollern, wobei der Schwerpunkt auf der Reparierbarkeit liegt. Das Unternehmen arbeitet auch daran, sauberere Versandmethoden nicht nur für den Kauf von Neufahrzeugen, sondern auch für das Beladen und Bewegen von Rollern zu verwenden.

Siehe auch  Die Entdeckung der langsamen Wellen auf der Sonne könnte das Geheimnis des Magnetfeldes enthüllen

Schließlich erwartet Lime von seinen Partnern entlang der Lieferkette, dass sie alle ihre eigenen Ziele festlegen, damit alle Unternehmen ihre Emissionen reduzieren können.

Ausgewähltes Bild von Lime.

Schätzen Sie die Originalität von CleanTechnica? Erwägen Sie, CleanTechnica-Mitglied, Unterstützer, Techniker oder Botschafter zu werden – oder Patron bei Patreon.


Werbung



Haben Sie einen Tipp für CleanTechnica, möchten Sie werben oder einen Gast für unseren CleanTech Talk Podcast vorschlagen? Kontaktieren Sie uns hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.