Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Junioren-Weltmeisterschaften 2021: Ergebnisse, vollständiger Zeitplan und Beobachtung des Turniers

3 min read

Die NHL-Saison kann aufgrund der anhaltenden Pandemie bis Mitte Januar unterbrochen werden, aber die Junioren-Weltmeisterschaften – eine der aufregendsten jährlichen Veranstaltungen im Hockeykalender – werden wie geplant fortgesetzt. Die Veranstaltung soll am 25. Dezember in Edmonton beginnen und verspricht wie immer, auch ohne Fans Action mit hoher Oktanzahl zu bringen.

Die Veranstaltung ist nicht nur ein hart umkämpftes internationales Turnier, das den Top-Teams Medaillen und prahlerische Rechte bietet, sondern auch ein großes Schaufenster für einige der besten jungen Spieler des Spiels. Jedes Spiel des Turniers wird im NHL Network in den USA und im TSN in Kanada ausgestrahlt.

Hier ist eine Einführung für die diesjährige Veranstaltung:

Was ist die Weltmeisterschaft für Junioren?

WJC, oder einfacher World Juniors, ist ein jährliches internationales Eishockeyturnier mit einigen der besten unter 20 Spielern der Welt. Eine große Anzahl von NHL-Interessenten nimmt jedes Jahr an der Veranstaltung teil, sowohl in Form von Spielern, die bereits einberufen wurden, als auch von Spielern, die voraussichtlich in diesem Sommer eingezogen werden. Das Hauptturnier hat die zehn ranghöchsten Hockeynationen der Welt, aber es gibt auch mehrere untere Divisionen, die separate WJC-Turniere für den Aufstieg / Abstieg spielen.

Wie funktioniert das Format?

Die Veranstaltung beginnt normalerweise um Weihnachten und dauert bis Anfang Januar mit einer ersten Runde, die einer Ausscheidung in drei Runden vorausgeht. Das Feld mit 10 Teams ist gleichmäßig in zwei Gruppen (Gruppe A und Gruppe B) unterteilt, wobei jedes Team ein erstes Spiel gegen jedes der anderen vier Teams in seiner Gruppe spielt. Die Vorrunde verwendet eine 3-2-1-0-Punktestruktur (3 Punkte für einen Sieg, 2 Punkte für einen OT-Sieg, 1 Punkt für einen OT-Verlust, 0 Punkte für einen Anpassungsverlust).

Siehe auch  Der Fehler kehrt als technisches Personal zu Sporting KC zurück

Welche Länder treten dieses Jahr an?

Hier ist das diesjährige Gruppenlayout:

Gruppe A

  • Kanada
  • Finnland
  • Deutschland
  • Slowakei
  • Schweiz

Gruppe B.

  • Österreich
  • Tschechien
  • Russland
  • Schweden
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Wer ist der amtierende Champion?

Kanada gewann letztes Jahr das Turnier und besiegte Russland im Spiel um die Goldmedaille. Die Kanadier verloren während des gesamten Turniers nur einmal (eine 0: 6-Niederlage gegen Russland in der Vorrunde) und sicherten sich ihre 18. Goldmedaille in der Turniergeschichte – die meisten aller Länder. (Russland hat mit 13 die zweitmeisten.) Die Vereinigten Staaten haben 2020 keine Medaille gewonnen.

Tabelle

Gruppe A

Mannschaft

Arzt

W.

OTW

OTL

L.

P.

Tordifferenz.

Kanada

4

4

12

+29

Finnland

4

3

1

9

+8

Deutschland

4

1

1

1

1

5

-14

Slowakei

4

1

1

2

4

-8

Schweiz

4

4

-15

Gruppe B.

Mannschaft

Arzt

W.

OTW

OTL

L.

P.

Tordifferenz.

Vereinigte Staaten von Amerika

4

3

1

9

+20

Russland

4

2

1

1

8

+7

Schweden

4

2

1

1

7

+5

Tschechien

4

2

2

6

-4

Österreich

4

4

-28

Zeitplan

Freitag, 25. Dezember

Slowakei 1, Schweiz 0

Finnland 5, Deutschland 3

Russland 5, USA 3

Samstag, 26. Dezember

Schweden 7, Tschechische Republik 1

Kanada 16, Deutschland 2

USA 11, Österreich 0

Sonntag, 27. Dezember

Finnland 4, Schweiz 1

Kanada 3, Slowakei 1

Tschechische Republik 2, Russland 0

Montag, 28. Dezember

Schweden 4, Österreich 0

Deutschland 4, Slowakei 3 (OT)

Dienstag, 29. Dezember

USA 7, Tschechische Republik 0

Kanada 10, Schweiz 0

Russland 7, Österreich 1

Mittwoch, 30. Dezember

Finnland 6, Slowakei 0

Deutschland 5, Schweiz

Russland 4, Schweden 3 (OT)

Donnerstag, 31. Dezember

Tschechische Republik 7, Österreich 0

Kanada 4, Finnland 1

USA 4, Schweden 0

Samstag, 2. Januar – Viertelfinale

Russland 2, Deutschland 1

Finnland 3, Schweden 2

Kanada 3, Tschechische Republik 0

USA 5, Slowakei 2

Montag, 4. Januar – Halbfinale

Kanada 5, Russland 0 | TV: NHL-Netzwerk

Siehe auch  Covid: Indiens Pro League-Hockeyspiel gegen Spanien, Deutschland ausgesetzt

USA 4, Finnland 3 | TV: NHL-Netzwerk

Dienstag, 5. Januar

USA gegen Russland, 21.30 Uhr | TV: NHL-Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.