August 10, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Jonathan leitet eine Wahlbeobachtungsmission in Kenia

2 min read

Der frühere Präsident Goodluck Jonathan reiste am Freitag nach Nairobi, wo er ein Team von Beobachtern für die für den 9. August 2022 geplanten Parlamentswahlen in Kenia leiten würde.

Jonathan wäre der Leiter der Wahlbeobachtungsmission des Electoral Institute for Sustainable Democracy in Africa, das ein komplettes Team von Kurzzeitbeobachtern nach Kenia entsandt hatte.

Laut einer von EISA in Nairobi veröffentlichten Erklärung besteht das Team aus 21 Kurzzeitbeobachtern, die hauptsächlich aus zivilgesellschaftlichen Organisationen, Wahlbehörden und Universitäten auf dem ganzen Kontinent stammen.

In der Erklärung wird Jonathan mit der Bemerkung zitiert, dass „Beobachter in allen Regionen und insbesondere in 10 Landkreisen im ganzen Land eingesetzt werden, wo sie die letzten Phasen der Kampagnen der politischen Parteien, die Verfahren am Wahltag und die Wahlergebnisse beobachten werden. Aggregationsprozess.“

Er fügte hinzu: „Die Bewertung des Wahlprozesses durch die Mission wird sich an den Grundsätzen und Verpflichtungen orientieren, die in der Afrikanischen Charta für Demokratie, Wahlen und Regierungsführung von 2007 und der Erklärung der Organisation für Afrikanische Einheit/Afrikanische Union von 2002 über Grundsätze für demokratische Wahlen niedergelegt sind . in Afrika die Grundsatzerklärung zur internationalen Wahlbeobachtung und die Grundsätze für Wahlmanagement, -überwachung und -beobachtung sowie den rechtlichen Rahmen für Wahlen in der Republik Kenia.

Er fügte hinzu, dass die EISA-Wahlbeobachtungsmission auf einer Pressekonferenz am 11. August 2022 eine vorläufige Erklärung zu ihren Ergebnissen abgeben werde.

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material und alle anderen digitalen Inhalte auf dieser Website dürfen ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von PUNCH weder ganz noch teilweise reproduziert, veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder neu verteilt werden.

Siehe auch  Der Boykott der Atomkraft: Der Vertrag gegen Atomwaffen tritt in Kraft

Kontakt: die Redaktion[at]punchng.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.