September 18, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Joe Exotic wird Donald Trump überreden, Donald Trump mit prominenter Hilfe zu vergeben

5 min read
  • vonMarcel Richters

    ausschalten

  • Lukas Rogalla

    Lukas Rogalla

    ausschalten

Hunderte von Donald Trump wollen kurz vor Ende seiner Amtszeit begnadigt werden. Darunter auch Netflix-Star Joe Exotic.

  • EINER President der vereinigten Staaten das Recht auf Menschen haben Pardon. In seiner letzten Amtszeit findet statt Donald Trump Gefallen Vergebung.
  • Das Weißes Haus erhält Hunderte von Anfragen für eine Pardon durch Donald Trump. Unter ihnen auch Joe Exotic.
  • Trump Nachrichten: Alle Informationen zum ausgehenden Amerikanische Präsidenten auf unserer Themenseite.

Update vom 19. Dezember 2020, 11:02 Uhr: -einer Donald Trump ihn zu überreden, ihm zu vergeben Joe Exotic anscheinend auf prominente hilfe. Der Star der Reality-TV-Serie “Tiger KingDer Internet-Streaming-Anbieter Netflix muss einen Brief an senden Kim Kardashian Hat geschrieben. Dies wird von mehreren US-Medien berichtet. Die Frau des amerikanischen Rapper Kanye West wurde durch eine Reality-TV-Serie berühmt und hat lange um Verzeihung gekämpft.

Kardashian besitzt auch eine direkte Verbindung Donald Trump und hat das Oval Office des Weißen Hauses bereits mehrmals besucht. Ob sie mit dem US-Präsidenten in einem ist Pardon von Joe Exotic ist nicht bekannt.

Donald Trump: Joe Exotic verklagt den US-Präsidenten

Update vom 18. Dezember 2020, 15:49 Uhr: Unter den Tausenden von Menschen, die Donald Trump ist auch ein Reality-TV-Star, der in seinen letzten Wochen im Büro um Vergebung bittet Joseph Maldonado-Passage, auch bekannt als Joe Exotic. Exotisch Der Antrag auf Begnadigung wurde jedoch abgelehnt, den er laut Daily Mail jetzt verklagt.

Der Grund für die Klage gegen das US-Justizministerium ist daher, dass der Antrag auf Begnadigung von Joe Exotic nicht der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump wurde übermittelt. Nach Angaben der Anwälte von Joe Exotic es hätte jedoch passieren sollen.

Siehe auch  Die Türkei fordert den US-Botschafter zur Erklärung der Morde auf Türkei Nachrichten

Joe Exotic will mit Donald Trump das Gefängnis reduzieren

Wird er immer noch von Donald Trump begnadigt? Netflix-Star Joe Exotic hofft darauf.

© Netflix / Imago

Verzeihungshoffnungen werden geweckt Exotisch wahrscheinlich auch, weil einer der Söhne von Amerikanische Präsidenten, Donald Trump Juniorsoll seine Unzufriedenheit mit den Überzeugungen des TV-Stars zum Ausdruck gebracht haben. Er hatte das Thema angesprochen President der vereinigten Staaten sagte im April, dass er den Fall “untersuchen” würde. Anwälte aus Joe Exotic hatte laut Daily Mail im September etwa 10.000 Dollar in einem Hotel Donald Trump ausgestellt in Washington DC.

Joe Exotic war in diesem Frühjahr mit Netflix stieg zum Stern auf. Ein Dokumentarfilm über den Großkatzenzüchter handelte von seiner Rivalität mit Carole Baskin, der Besitzerin eines Tierheims für Großkatzen. Exotisch wurde im April 2019 wegen der Verurteilung einer Jury, er habe einem Mann 3.000 Dollar für die Ermordung von Baskin gezahlt, zu 22 Jahren Gefängnis verurteilt. Joe Exotic wurde im Juni dieses Jahres aus der Einzelhaft entlassen.

Hunderte von Menschen wollen von Donald Trump begnadigt werden

Erster Bericht vom 17. Dezember 2020, 16:53 Uhr: Washington DC – Die Zeit von Donald Trump wann President der vereinigten Staaten läuft ab. Der Regierungschef muss dies bis zum 20. Januar 2021 tun Weißes Haus hat geklärt. Kann viel tun Trumpf als sogenannte “lahme Ente” nicht mehr politisch. Trotzdem haben seine Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Der Grund sind Hunderte von Freunden von Amerikanische Präsidentenwer wird noch begnadigt.

Donald Trump und das Weiße Haus erhielten unzählige Entschuldigungsanfragen.

© BRENDAN SMIALOWSKI / AFP

Weitere Anfragen im Weißen Haus: Ich möchte immer noch von Donald Trump begnadigt werden

weil Donald Trump Sollte kein Interesse an Anfragen durch das Justizministerium bestehen, wenden sich Hunderte von Menschen direkt an das Justizministerium Weißes Haus – die derzeit mit Anwendungen überflutet ist. Um den Überblick zu behalten, wurde eine Tabelle mit allen Namen erstellt. Wann President der vereinigten Staaten Entsorger Trumpf über Macht, Vergebung kommentieren. Somit bleibt eine begnadigte Person zumindest auf Bundesebene frei von strafrechtlichen Konsequenzen. Für alte Gesichter ist es Trumpf war bereits vor der Präsidentschaft bekannt und befürchtet eine Untersuchung oder wurde bereits verurteilt, die Zeit ist knapp.

Siehe auch  Chinese FM präsentiert Vorschläge für die Entwicklung hochwertiger Gürtel- und Straßengürtel »Capital News

Wie von “CNN” berichtet sollte Donald Trump nicht nur interessiert an Vergebung Zeigen Sie, aber genießen Sie es auch, seine Kraft der “Sanftmut” ausüben zu können. Seine Mitarbeiter fassen die Fälle zusammen, Trump überprüft sie und bespricht mit weiteren Vertrauten, wen sie anrufen sollen Pardon sollte. Möchte President der vereinigten Staaten Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch, auch wenn es eine stille, aber klare Erinnerung daran ist, dass Ihre Amtszeit zu Ende geht.

Donald Trump zeigt Interesse an möglichen Begnadigungen

“Es ist verrückt geworden”, wurde ein Insider zitiert. “Es gibt viel Aktivität.” Zahlreiche Anfragen gehen direkt an das Weiße Haus, Trumps Berater und Schwiegersohn Jared Kushner, Stabschef Mark Meadows oder Rechtsberater Pat Cipollone – wenn Donald Trump an sich ist nicht verfügbar. “Jeder hofft, einen Freund mit einem Freund eines Cousins ​​zu haben, von dem er hofft, dass er sie dazu bringt, ihre E-Mails zu lesen.”

Die besten Chancen sind für einen Pardon für die Leute dort Donald Trump von persönlich oder zu wem es Lobbying-Verbindungen gibt. Sie hoffen, dass ihre Loyalität steigt Trumpf jetzt bezahlt. Mehr als zwei Dutzend Vergebung für Menschen in seinem inneren Kreis sollte President der vereinigten Staaten Derzeit wird überlegt, was er als politisch betrachtet. Hunderte von Anfragen sind bereits eingegangen Weißes Haus Zehntausende im Justizministerium warten darauf, bearbeitet zu werden.

Verzeiht Donald Trump immer noch?

Loyalität steht im Moment für Donald Trump in erster Linie. Erst Ende November entschuldigte der US-Präsident seinen ehemaligen Sicherheitsberater Mike Flynn. Allen Weisselberg ist der Name eines anderen Vertrauten von Trumpf im Raum. Gegen den ehemaligen CFO in Trumpf Organisation Ermittlungen laufen mit angeblichen Schweigegeldzahlungen mit Trümpfe Ex-Anwalt Michael Cohen verwandt. Es selbst Donald Trump sich selbst vergeben zu können, kommt immer noch nicht in Frage. Es ist derzeit unklar, ob dies rechtlich möglich ist.

Siehe auch  Nach der Niederlage: die bizarren Pläne von Ivanka Trump und Jared Kushner

Gegen mehrere Täter: interne Aufenthalte Donald Trump harte und erzwungene Hinrichtungen vor dem Ende seiner Amtszeit. Trotz zahlreicher Appelle von Prominenten wurde der verurteilte Brandon Bernard am vergangenen Donnerstag (10. Dezember 2020) durch eine tödliche Injektion hingerichtet. (Lukas Rogalla)

Bild der Überschriftenliste: © Netflix / Imago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.