August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Joe Biden steht unter starkem Druck, gegen Merkels Plan Sanktionen zu verhängen Politik | Nachrichten

2 min read

Seine Kritik wirft die Möglichkeit auf, das US-Embargo für das Nord Stream 2-Projekt aufzuheben, das von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt wird. Auf die Frage nach der Pipeline sagte Biden gegenüber Reportern: “Ich bin schon lange gegen Nord Stream 2 … und dieses Problem besteht immer noch.” Washington hatte zuvor damit gedroht, den am Plan beteiligten Unternehmen finanzielle Sanktionen aufzuerlegen.

Die derzeitige Regierung des Weißen Hauses zögert jedoch, den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump nachzuahmen, gegen den tatsächlich eine Geldstrafe verhängt wurde.

Eine Gasleitung durch die Ostsee soll die Erdgasmenge von Russland nach Deutschland verdoppeln.

Es ist geplant, jährlich 100 Milliarden Kubikmeter Erdgas zwischen den beiden Ländern zu liefern.

Berlin hat davor gewarnt, den Bau der Pipeline zu stoppen, und erklärt, sie sei im Rahmen eines Plans zur Eskalation der Spannungen mit Moskau entstanden, sagte Außenminister Heiko Mas.

Er sagte: “Ich bezweifle, dass das Stoppen des Nord Stream 2-Projekts zu einem Anstieg Moskaus führen wird – tatsächlich könnte dies den gegenteiligen Effekt haben.”

EU-Insider sagen, Frau Merkel beabsichtige, ihre Arbeit zu überwachen.

Ein Diplomat sagte: “Deutschland wird Nord Stream 2 nur verlassen, wenn russische Spione in den Bundestag eindringen und Merkel kreuzigen.”

Präsident Biden steht unter dem Druck, Sanktionen gegen das Nord Stream 2-Projekt zu verhängen.

Der Kongress sollte Bußgelder gegen die Pipeline verhängen, diese werden jedoch nicht in das neue russische Genehmigungsregime des Weißen Hauses aufgenommen.

Das US-Justizministerium hat mindestens zwei Sanktionspakete für das Projekt unterzeichnet.

Sie konzentrierten sich auf NordStream 2AG, das Unternehmen, das hinter der Planung, dem Bau und dem zukünftigen Betrieb steht.

READ  Casp Capital startet eine Finanzierung von 361 Millionen US-Dollar für Start-ups in Deutschland und Europa - TechCrunch

Muss lesen: Brexit: Bitterer Block nimmt den neuesten Schlag in Großbritannien

„Aber der Kongress wächst nicht. Wir sind zwischen einem Felsen und einem harten Ort. ”

US-Politiker drängen darauf, das Weiße Haus zu betreten, bevor Nord Stream 2 fertiggestellt ist.

Die Ukraine hat die Abschaffung des Projekts gefordert, da befürchtet wird, dass die Pipeline den russischen Gasabsatz unterstützen könnte, indem sie einen einfacheren Weg nach Europa schafft.

Energieverkäufe an die EU-Staaten sind Kiews Haupteinnahmequelle, die unter ständigem militärischem Druck von Moskau steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.