Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Israel trifft Ziele in Homs und verletzt sechs Soldaten, sagen syrische Staatsmedien

2 min read

Israel griff Ziele in der syrischen Landschaft von Homs an, verletzte sechs Soldaten und verursachte Sachschaden, berichteten syrische Staatsmedien am Freitag.

“Der israelische Feind hat einen Luftangriff in Richtung der Militärzone Al-Tanf mit Raketenangriffen auf den T-4-Militärflughafen in der Zentralregion durchgeführt”, sagte eine Quelle und fügte hinzu, dass die Luftverteidigung die meisten der Raketen.

Das israelische Militär lehnte eine Stellungnahme ab.

Israel führte während des Bürgerkriegs Hunderte von Luftangriffen in Syrien durch, die auf mutmaßliche Waffenlieferungen an die vom Iran unterstützte libanesische militante Gruppe Hisbollah abzielten, die an der Seite der syrischen Regierungstruppen kämpft. Er erkennt oder diskutiert solche Operationen selten.

Im September, Israel feuerte Raketen auf Damaskus ab, die laut syrischen Staatsmedien auch die Luftabwehr aktiviert.

Auch diesen Monat, ein unbekannter Flugzeugtreffer Ein Stützpunkt, der von vom Iran unterstützten Milizen in der Provinz Deir al Zor in Ostsyrien betrieben wird, nahe der irakischen Grenze, wo Teheran laut Anwohnern und Beamten im vergangenen Jahr seine Militärpräsenz ausgeweitet hat.

Sie sagten, die Angriffe hätten südlich der Stadt Mayadeen am Euphrat stattgefunden, der seit der Vertreibung der ISIS-Kämpfer vor fast vier Jahren zu einem wichtigen Stützpunkt für mehrere schiitische Milizen, hauptsächlich aus dem Irak, geworden ist.

Im August erklärte das russische Militär Syrien hat 22 Raketen abgeschossen von israelischen Kampfflugzeugen auf Ziele in Syrien abgefeuert. Tage zuvor hatten syrische Medien berichtet, Israel habe Ziele in der Nähe der Grenzprovinz Quneitra angegriffen.

Das in Großbritannien ansässige Syrische Observatorium für Menschenrechte, ein Kriegsbeobachter der Opposition, sagte, die Raketen hätten Gebiete getroffen, in denen vom Iran unterstützte Kämpfer stationiert seien.

Siehe auch  Buhari fordert die ECOWAS-Führer nachdrücklich auf, Druck auf Mali auszuüben, damit es zur zivilen Herrschaft zurückkehrt - Nigeria - The Guardian Nigeria News - Nigeria and World News

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.