Februar 29, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Inflation zu Jahresbeginn auf niedrigstem Stand seit Juni 2021 – Buzznice.com

2 min read
Inflation zu Jahresbeginn auf niedrigstem Stand seit Juni 2021 – Buzznice.com

Energiepreise trotz CO₂-Preiserhöhung im Januar gesunken

Berlin, 7. Februar 2024 – Eine überraschende Entwicklung auf dem deutschen Energiemarkt: Trotz der kürzlich erfolgten Erhöhung des CO₂-Preises sind die Energiepreise im Januar um 2,8 Prozent gesunken. Experten hatten mit einem Anstieg gerechnet, da die Preiserhöhung normalerweise an die Verbraucher weitergegeben wird. Doch offenbar haben andere Faktoren einen stärkeren Einfluss gehabt.

Preise für Nahrungsmittel steigen, aber Anstieg verlangsamt sich

Während die Energiepreise gesunken sind, sind die Preise für Nahrungsmittel um 3,8 Prozent gestiegen. Allerdings hat sich der Preisanstieg im Vergleich zu den Vormonaten abgeschwächt. Experten sehen darin einen Hoffnungsschimmer und hoffen auf eine Trendwende in den kommenden Monaten.

Leichte Steigerung des Preisniveaus im Januar

Zwischen Dezember 2023 und Januar 2024 stieg das Preisniveau um lediglich 0,2 Prozent. Dies bestätigt die Einschätzung von Volkswirten, die einen weiteren Rückgang der Inflationsrate prognostizieren. Die Anpassung des CO₂-Preises und die Rückkehr zum normalen Mehrwertsteuersatz für Speisen wirken sich jedoch weiterhin belastend auf die Inflation aus.

Commerzbank-Chefvolkswirt warnt vor Inflationsgefahr

Trotz der aktuellen Entwicklungen warnt Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer davor, den Kampf gegen die Inflation als gewonnen anzusehen. Er betont, dass weitere Maßnahmen erforderlich sind, um die Preise stabil zu halten und die Wirtschaft zu schützen. Die Anhebung des CO₂-Preises und die Rückkehr zum normalen Mehrwertsteuersatz für Speisen könnten möglicherweise nicht ausreichen.

Die Entwicklung der Inflationsrate wird mit Spannung erwartet. Volkswirte hoffen auf einen weiteren Rückgang, der die Belastungen für Verbraucher mildern könnte. Die kommenden Monate werden zeigen, ob sich dieser Trend fortsetzt oder ob weitere Maßnahmen erforderlich werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.