September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Indien meldet die meisten neuen COVID-Fälle in drei Wochen | Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie

2 min read

Ein besorgniserregender Trend zunehmender Fälle zwingt einen Staat zur Schließung aus Angst vor einer weiteren Infektionswelle.

Indien hat in den letzten 24 Stunden 44.230 neue Fälle von COVID-19 gemeldet, den höchsten seit drei Wochen, der jüngste Beweis für einen besorgniserregenden Trend zunehmender Fälle, der einen Staat gezwungen hat, sich selbst zu schließen, inmitten der Befürchtungen einer weiteren Infektionswelle.

Indien wurde im April und Mai von der Delta-Variante des Virus heimgesucht, die Ausbreitungsrate der Infektionen verlangsamte sich dann jedoch. Sie ist wieder gestiegen, mit höheren Zahlen in sieben der letzten acht Tage.

Die nationale Zahl der Infektionen erreichte nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Freitag 31,57 Millionen. Die Zahl der Todesopfer stieg über Nacht um 555 auf 423.217.

Medizinische Experten, die Ende Juni von der Nachrichtenagentur Reuters befragt wurden, sagten, eine dritte Welle von Coronavirus-Infektionen werde Indien wahrscheinlich bis Oktober treffen, obwohl sie besser kontrolliert werden könnte als der verheerende Ausbruch im April.

Gesundheitsexperten haben schnellere Impfungen gefordert, um einen weiteren starken Anstieg zu vermeiden.

Die Regierung schätzt, dass 67,6% der 1,35 Milliarden Menschen bereits Antikörper gegen das Coronavirus haben, wobei fast 38% der rund 944 Millionen erwachsenen Bevölkerung mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben.

Die geschätzte Reproduktionsrate oder der R-Wert der Krankheit ist in der letzten Woche ebenfalls gestiegen.

Der R-Wert erreichte am 24. Juli 1 – was bedeutet, dass durchschnittlich 10 Infizierte 10 weitere anstecken werden – zum ersten Mal seit Mai, als die täglichen Infektionen nahe einem Höchststand von 400.000 lagen.

Der südliche Bundesstaat Kerala kündigte am Donnerstag eine neue Sperrung an, während in einigen nordöstlichen Bundesstaaten Bewegungsbeschränkungen bestehen, die von steigenden Infektionsraten berichten.

Siehe auch  Wichtige Nachrichten und neue Fotos ... Warum hat Ägypten ein Sicherheitsabkommen mit Uganda unterzeichnet?

Andere Orte, darunter die Hauptstadt Neu-Delhi, haben kürzlich die meisten wirtschaftlichen Aktivitäten wiedereröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.