Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

In Arkansas finden vier professionelle Treffen auf der World Athletics Silver Tour statt

4 min read

FAYETTEVILLE, Arche. – – Die Indoor-Streckensaison 2021 führt die Rückkehr professioneller Wettbewerbe ein, bei denen die Universität von Arkansas im Randal Tyson Track Center stattfindet. Eine Reihe von vier Treffen der American Track League, die Teil der World Athletics Silver Tour sind und auf ESPN / ESPN2 ausgestrahlt werden, finden ab dem 24. Januar sonntags nacheinander statt.

Jedes der von Doyle Sports Management und dem Gastgeber von Arkansas veranstalteten Treffen der US Track League wird eine zweistündige Sendung auf ESPN / ESPN2 haben, um die Aufführungen auf “The World’s Fastest Track” zu präsentieren.

“Es war schwierig, Meetings und Veranstaltungsorte auszurichten”, sagte Chris Bucknam, Cheftrainer der Männer in Arkansas. „Die Gelegenheit wurde uns und dem Leichtathletiksport geboten, und es war ein olympisches Jahr, in dem wir daran interessiert waren, einen Veranstaltungsort von Weltklasse anzubieten.

“Wir sind unserer Verwaltung, dem Sportdirektor Hunter Yurachek und unseren Mitarbeitern sehr dankbar, dass sie uns helfen konnten. Wir haben einen Weltklasse-Platz und viele andere Städte sind derzeit geschlossen. Daher war es für uns nur natürlich, einzugreifen und zu helfen. ”

Die Cheftrainerin von Arkansas, Lance Harter, sagte: „Dies ist eine amerikanische Pro-Serie, die am Sonntag nach unserem College-Rennen stattfindet. Unsere Einrichtungen werden ständig verbessert und unsere Verwaltung leistet hervorragende Arbeit, um diesen Ort zu einem der besten der Welt zu machen.

“Paul Doyle und seine Mitarbeiter kommen mit dem Fernsehfenster von ESPN herein, um einige professionelle Veranstaltungen auszurichten. Ich denke, es wiederholt nur, wie verwöhnt wir in einer so großartigen Einrichtung sind. ”

Die USATF Classic 2012, die am selben Wochenende wie die Tyson Invitational stattfand, war das letzte professionelle Treffen, an dem Arkansas teilnahm. Es gab zwei amerikanische Rekorde, 2-Meilen- und Frauen-Ballspiele für Männer und insgesamt acht weltweit führende Leistungen unter 12 Wettbewerben.

Siehe auch  Bayern-Präsident hofft, Hansi Flick erfüllt Vertrag unter Gerüchten über eine Kandidatur für Deutschland-Trainer Job

Normalerweise hätten Indoor-Meetings der American Track League an vier verschiedenen Orten stattgefunden, aber aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie konzentrierten sich die Pläne auf einen Veranstaltungsort für alle vier Meetings. Das Randal Tyson Track Center in “Track Capital of the World” hat also einen idealen Standort geschaffen.

Zahlreiche Profisportler bei verschiedenen Veranstaltungen trainieren derzeit in Arkansas. Jetzt haben sie die Möglichkeit, an vier Begegnungen der World Athletics Silver Tour in dieser Hallensaison ohne längere Reise teilzunehmen.

“Unsere lokalen Post-College-Athleten, die entweder mit Bryan Compton, Chris Johnson oder mir trainieren, haben die Möglichkeit, zu Hause zu bleiben und auf einer sehr schnellen Strecke an Qualitätsmeetings teilzunehmen”, bemerkte Harter.

Das Randal Tyson Track Center wird unter den vier TV-Profis, die sich auf der World Athletics Silver Tour treffen, weltweit bekannt sein und seinen Status als Weltklasse-Strecke verbessern.

“Es ist ein großes Plus für uns, unseren Veranstaltungsort im Fernsehen zu haben”, sagte Bucknam. „Das Randal Tyson Track Center ist eine weltweit bekannte Marke. Die Tatsache, dass wir es wieder im Fernsehen sehen und die Universität von Arkansas zeigen können, sowie das Engagement, das wir für Leichtathletik haben, sind für uns enorm. ”

World Athletics Series
Im Jahr 2021 umfasst die Indoor World Athletics Silver Tour 11 internationale Treffen, wobei Fayetteville der einzige Ort in den USA ist. Es gibt sechs Treffen auf der World Athletics Gold Tour, einschließlich eines Praktikums in den USA beim New Balance Indoor Grand Prix, der am 13. Februar in Boston stattfindet. Neun weitere europäische Treffen sind Teil der World Athletics Bronze Tour.

Siehe auch  Deutschland verbietet muslimische Gruppen wegen angeblicher terroristischer Spenden

Drei Treffen der Silver Tour finden in Frankreich statt, zwei weitere in Deutschland, eines in Berlin.

Der Preisgeldpreis wurde umstrukturiert, damit World Athletics mehr Geld direkt für einzelne Meetings bereitstellen kann, was ihnen hilft, in diesen herausfordernden Zeiten finanziell tragfähig zu bleiben und das den Athleten angebotene Preisgeld aufrechtzuerhalten oder zu erhöhen.

Jedes Goldtreffen bietet ein Preisgeld von mindestens 7.000 USD für jede Disziplin des Programms, einschließlich 3.000 USD für den Gewinner.

Silber-Touren in der erweiterten Tour werden mindestens 30.000 US-Dollar (mindestens 4.000 US-Dollar pro Disziplin) und Bronze-Meetings mindestens 12.000 US-Dollar (mindestens 2.500 US-Dollar pro Disziplin) vergeben.

World Athletics Silver Tour | 2021 Innen

Januar
24 American Track League 1 Fayetteville, Arkansas | ESPN 14-16
31 American Track League 2 Fayetteville, Arkansas | ESPN2 13.00
ISTAF Düsseldorf Düsseldorf, Deutschland
Februar
2 Hochsprung der Frauen Banska Bystrica, Slowakei
3 Tschechische Indoor-Gala Ostrava, Tschechische Republik
5 ISTAF Berlin Berlin, Deutschland
6 Treffen Sie Metz Moselle Athlelor Metz, Frankreich
Warum Elite Tour? Rouen, Frankreich
7 American Track League 3 Fayetteville, Arkansas | ESPN bei
14 American Track League 4 Fayetteville, Arkansas | ESPN / ESPN2 TBD
28 All Star Perche von Quantas Clermont-Ferrand, Frankreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.