Oktober 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“Im Gegensatz zu vielen Prominenten nehme ich einen Privatjet nur, wenn ich ihn wirklich brauche.”

2 min read

Golf ist meine jüngste Sucht

Was ich im Urlaub brauche, hängt von der Sucht ab, die ich gerade habe. Golf ist eine akzeptable Sucht mittleren Alters. Die neunziger Jahre wären ganz anders gewesen! Gib mir einfach einen Golfplatz und ich bin glücklich. Es gibt mir einen Zweck. Ich kann meinen Serotoninspiegel erhöhen, fünf Meilen laufen und mein Handicap verbessern. Es gibt auch Meditation, weil ich nur an das nächste Foto denke. Ich habe eine bewegte Vergangenheit mit Sport, aber mein Handicap ist derzeit 12. Seit der Sperre, die ich online gespielt habe, wird der Job erledigt, aber offensichtlich ist es nicht dasselbe.

Einige der besten Ferien haben mich nichts gekostet!

Mein Vater arbeitete als Unterhaltungsmanager und Klatscher in Sommercamps wie Perranporth, Great Yarmouth und Scarborough. Ich habe im Sommer drei Wochen bei ihm gelebt. Ich habe seitdem Zehntausende von Menschen im Urlaub verbracht und diese ersten Tage waren immer die besten. Einfache Freuden sind das, was ich anstrebe. Ich zeige keinen vulgären Reichtum.

Wir lieben Skifahren

Normalerweise waren wir mindestens einmal in der Saison dort. Ich liebe Aspen, Zermatt für die Aussicht, Courchevel, Lech und Ischgl.

An jedem Ort, den meine Frau Ayda im Fernsehen sieht, zeigt sie nur mit dem Finger und sagt: “Wir müssen gehen.”

Ich habe gerade gelernt, “Ja Schatz” zu sagen, weil, wie das Sprichwort sagt, “Glückliche Frau, glückliches Leben”. Aber wenn wir gehen würden, wohin sie wollte, würde ich nie wieder in meinem Leben arbeiten.

Vor der Pandemie war ich viel unterwegs

Alleine 2019 ging ich nach Formentera, Ibiza, Marseille, Rumänien, Dubai, in die USA, nach Australien und Österreich.

Siehe auch  Elton John krönt die amerikanische Tournee-Karriere im Dodger Stadium

Bevor meine Frau nach Los Angeles kam, war das wie ein Urlaub

Ich war nicht abenteuerlustig und hatte nicht das Bedürfnis, irgendwohin zu gehen. Sie rauchte mich vor dem Haus, dann rauchten mich die Kinder noch weiter weg. Ohne sie wäre ich ein glücklicher Einsiedler von Howard Hughes gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.