November 29, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

IFC, Microsoft-Partner für nachhaltige Landwirtschaft in Afrika | Die Guardian-Nigeria-Nachrichten

2 min read

Die International Finance Corporation (IFC) und Microsoft haben sich zusammengetan, um die digitale Transformation des Agrarsektors in Afrika zu unterstützen.

In einer Sitzung während des Adaptation and Agriculture Day auf der COP27 in Ägypten stellten IFC und Microsoft über das Africa Transformation Office (ATO) ihre Partnerschaft zur Unterstützung der digitalen Transformation im afrikanischen Agrarsektor vor, um die Erreichung dieses Ziels zu unterstützen.

IFC und Microsoft stellten in einer gemeinsamen Erklärung fest, dass die Partnerschaft digitale Agrarprodukte bereitstellt, die afrikanischen Agrarunternehmen helfen, die Ernährungssicherheit zu stärken und eine größere Widerstandsfähigkeit gegen den Klimawandel aufzubauen.

„Die Partnerschaft macht digitale Tools und Schulungsressourcen für Kleinbauern und landwirtschaftliche Kleinunternehmen zugänglicher.

„Durch diese Partnerschaft werden digitale Tools wie AgBot und Community Training-Apps von Microsoft in das Agribusiness Leadership Program der IFC integriert, um Agrarunternehmen, Landwirten und Genossenschaften bessere Informationen, neuere Technologien und Schulungen zu Managementkapazitäten bereitzustellen“, stellten sie fest.

Henrik Elschner Pedersen, IFC-Direktor für Fertigung, Agribusiness und Dienstleistungen in Afrika, sagte: „Digitale Technologie kann das Funktionieren wichtiger Lieferketten im Lebensmittelsystem verbessern, indem sie die Produktion ankurbelt, Geschäftspraktiken verbessert, die Rückverfolgbarkeit fördert und den Zugang zu Finanzmitteln verbessert. Der Einsatz digitaler Tools im Agrarsektor in Afrika ist jedoch nach wie vor begrenzt, häufig aufgrund von Infrastruktur, Erschwinglichkeit, Bewusstsein und regulatorischen Problemen.

„IFC und Microsoft arbeiten zusammen, um dies zu ändern, damit mehr landwirtschaftliche Akteure in Afrika die Kraft der digitalen Wirtschaft nutzen können“, sagte er.

Kunle Awosika, Managing Director von Microsoft ATO, sagte, der Klimawandel biete neue Zukunftschancen für Landwirte in Bezug auf entstehende Kohlenstoffkreditmärkte, regenerative Landwirtschaft und die Anwendung von „naturbasierten Dienstleistungen“.
Er sagte jedoch, dass diese neuen Möglichkeiten durch robuste Management- und Berichtssysteme untermauert werden müssen, und fügte hinzu, dass dies genau die Systeme seien, die von der neuen Suite digitaler Tools unterstützt würden.

Siehe auch  VATIKAN - Papst Franziskus wird Laienmännern und -frauen aus verschiedenen Kontinenten die Ämter des Katecheten und des Lektors übertragen

„Über digitale Kanäle werden sensible Agrar- und Marktinformationen direkt an Kleinbauern geliefert, um die Produktivität zu steigern und Risiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel und unerwarteten Wetterereignissen zu mindern. Kombinierte, digitale Tools fördern verbesserte landwirtschaftliche Praktiken, nachhaltigere und widerstandsfähigere landwirtschaftliche Praktiken und eine größere Effizienz bei der Nutzung von Ressourcen“, sagte Awosika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.