Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Hugh Laurie und Mark Ruffalo schließen sich Netflix “All the Light We Can’t See” an

1 min read

SAG-Award-Gewinner / Acht Emmy-Nominierte Hugh Laurie und Emmy- und SAG-Award-Gewinner Mark Ruffalo haben sich der Besetzung der Netflix-Adaption von angeschlossen All das Licht, das wir nicht sehen können.

Basierend auf dem Bestseller von 2014 des Pulitzer-Preisträgers Anthony Doerr über ein blindes französisches Mädchen und einen deutschen Jungen, deren Wege im besetzten Frankreich kollidieren, während beide versuchen, die Verwüstung der Welt des Zweiten Weltkriegs zu überleben, wird die vierteilige limitierte Serie von Steven Knight (Peaky Blinders) und produziert von Shawn Levys 21 Laps Entertainment (Fremde Dinge, Schatten und Knochen). Levy wird auch bei allen Folgen Regie führen.

Laurie (House, der Nachtmanager).

Ruffalo (Ich weiß, es ist wahr, Spotlight) spielt währenddessen Daniel LeBlanc, den Neffen von Etienne und den wichtigsten Schlosser im Pariser Naturkundemuseum. Wohlwollend und intelligent ist er entschlossen, seiner blinden Tochter Marie so viel Unabhängigkeit wie möglich zu geben und sie – und das heimliche Juwel, das sie tragen – vor der Nazi-Besatzung zu schützen.

Wie bereits angekündigt, wird die blinde Schauspielerin Aria Mia Loberti ihr Schauspieldebüt als Marie-Laure geben, die Teenagerin im Mittelpunkt der Geschichte, deren Weg mit Werner, einem deutschen Soldaten, kollidiert.

Siehe auch  Mit diesem Seattle Chocolatier macht ausgefallene Schokolade mehr Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.