Oktober 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

House genehmigt Gesetzentwurf zur vorübergehenden Vermeidung des Risikos eines “katastrophalen” Zahlungsausfalls – Live | US-Nachrichten

2 min read

Hallo und willkommen zu unserer Live-Berichterstattung über alles, was mit Politik zu tun hat.

Am späten Dienstag nach Hause gab die endgültige Zustimmung zu einem Gesetzentwurf, der das Kreditlimit der Regierung vorübergehend erhöht. Dieser Schritt vermeidet das Risiko eines „katastrophalen“ Zahlungsausfalls – zumindest bis Anfang Dezember.

Die Verwaltung gab auch bekannt, dass es Reisebeschränkungen aufheben an den Grenzen zu Kanada und Mexiko ab November für vollständig geimpfte Reisende.

Heute, Joe Biden wird um 11.15 Uhr ein Gesetz zur Bestimmung der 9/11 National Trail Route unterzeichnen. Der US-Präsident wird sich dann mit hochrangigen Beamten und Interessenvertretern treffen, um gemeinsame Bemühungen zur Behebung von Lieferengpässen in der globalen Transportkette zu diskutieren, bevor er sich zu diesem Thema äußert.

Das Weiße Haus gab am Mittwoch bekannt, dass drei der größten amerikanischen Frachtführer – Walmart, FedEx und UPS – ihre Betriebszeiten während der Weihnachtszeit verlängern werden, um Engpässe in der Lieferkette in der Welt zu reduzieren, sagte ein hochrangiger Verwaltungsbeamter gegenüber Reportern.

Der Hafen von Los Angeles und der Hafen von Long Beach werden ebenfalls auf einen 24/7-Betrieb umgestellt, um den Versandrückstand zu reduzieren.

Folgendes sehen wir uns heute noch an:

Das weiße Haus Coronavirus Interventionskraft um 11 Uhr ein öffentliches Briefing abhalten und Jen Psaki, Pressesprecherin des Weißen Hauses informiert Journalisten um 13 Uhr.

Die First Lady, Jill Biden, wird Chicago und Allentown, PA besuchen, um Gespräche mit hispanischen Amerikanern zu führen.

Terry McAuliffe, der demokratische Kandidat für das Amt des Gouverneurs von Virginia, stimmt heute früh in Nord-Virginia ab.

Und nur wenige Tage nachdem Läufer aus der ganzen Welt an den Boston Marathon, das Oberster Gerichtshof höre die Plädoyers im Fall von Dschochar Zarnajew, der wegen seiner Rolle bei dem Terroranschlag 2013, bei dem drei Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt wurden, zum Tode verurteilt wurde. Richter werden prüfen, ob die Todesstrafe gegen Zarnajew wieder verhängt werden soll, nachdem ein Bundesberufungsgericht sie aufgehoben hat.

Siehe auch  Neu in WhatsApp: Es bedeutet die kleine Uhr auf dem Profilbild

Der Kongress wird diese Woche ausgesetzt, da die Demokraten sich bemühen, eine Einigung über die Agenda des Präsidenten zum Build Back Better zu erzielen. Allerdings ist die Ausschuss für Veteranenangelegenheiten des Repräsentantenhauses hält um 10 Uhr eine Anhörung zur Rekrutierung von Ex-Kombattanten für gewaltbereite extremistische Gruppen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.