Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

„Hohes Potenzial srilankischer Bio-Lebensmittel in Deutschland“

2 min read

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln in Deutschland steigt regelrecht, der Export von Bio-Lebensmitteln von Sri Lanka nach Deutschland bietet attraktives wirtschaftliches Potenzial und viele der in Sri Lanka produzierten Lebensmittel sind Lebensmittel, die in Deutschland nicht hergestellt werden können, so der Abteilungsleiter sagte. Ministerium für Landwirtschaftliche Produktion, Gartenbau, Kulturpolitik, Ministerium für Landwirtschaft, Deutschland. Burkhard Schmidt bei einem aktuellen virtuellen Wirtschaftsforum.

In Anlehnung an Sri Lankas Politik hin zu einem nachhaltigen Ökolandbau fand kürzlich ein virtuelles Wirtschaftsforum zum Thema „Zustimmung zu Agrarprodukten aus Deutschland zur Stärkung des Weges Sri Lankas zu einem nachhaltigen Ökolandbau“ statt.

Das Forum wurde von der srilankischen Botschaft in Deutschland, der Ceylon Chamber of Commerce, der German Agribusiness Alliance (GAA) und dem Sri Lanka-Germany Business Council (SLGBC) organisiert. Erreichen Sie einen nachhaltigen biologischen Landbau.

Die gemeinsamen Bemühungen von Botschaft, Privatwirtschaft und GAA haben gezeigt, dass internationale Zusammenarbeit letztlich zu rationalen politischen Entscheidungen führen wird.

Die anschließenden B2B-Meetings des Forums ermöglichten es srilankischen Unternehmen im Agrarsektor, sich mit ihren aufstrebenden deutschen Konkurrenten zu vernetzen und ein förderliches Umfeld für Unternehmen zu schaffen, um direkte Verbindungen bei hoher Governance ihrer jeweiligen Unternehmen aufzubauen.

Manori Unambuwe, Sri Lankas Botschafter in Deutschland, beschrieb die Bemühungen der Regierung um einen nachhaltigen ökologischen Landbau als „einen langfristigen Schub für andere verwandte Industrien wie Tourismus, Produktion und Investitionen, der zur Wiederherstellung Sri Lankas als globales Reiseziel für nachhaltiges Leben führt .”

Der Generaldirektor des Landwirtschaftsministeriums, Dr. Mohd. Ajantha de Silva begrüßt: „Das Land hat aufgrund seines technologischen Know-hows und seines kurzfristigen Wissens viele Herausforderungen identifiziert. Verteilung der Inputs, um die erwartete Dynamik zu erreichen „Nutzung des internationalen Know-hows in Green-Farming-Methoden. Die Nationalen Richtlinien für ökologische Agrarprodukte, die die von deutschen Unternehmen geforderten Informationen liefern. De Silva klärte auf.

Siehe auch  Deutschland will das Verbot der „Werbung“ für Abtreibungen aufheben

Manjula de Silva, CEO der Ceylon Chamber of Commerce, drückte ihre Unterstützung für die Vision der Regierung eines nachhaltigen ökologischen Landbaus aus und begrüßte den Schritt der Regierung, den Import von Düngemitteln zuzulassen, der eine ausgewogene und nachhaltige Entwicklung der Agrarindustrie des Landes gewährleisten wird.

GAA-Vorsitzende Julia Harnell lobte die rechtzeitige Organisation des Wirtschaftsforums und sagte: „Deutsche Unternehmen wollen zu diesem Weg zu einer nachhaltigeren ökologischen Landwirtschaft in Sri Lanka beitragen – indem sie innovative Lösungen für das gesamte Sortiment bereitstellen. Nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken.

SLBC-Präsident Mark Francis begrüßte alle zukünftigen Initiativen in Sri Lanka, da es sich an einem kritischen Punkt befindet, um die nationalen wirtschaftlichen Ziele und den wesentlichen Bedarf an organischem Dünger für die Landwirtschaft zu erreichen, um sich von ungesunden chemischen Anbaumethoden zu lösen. Förderung des bilateralen Handels und der Zusammenarbeit zwischen Sri Lanka und Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.