September 23, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Hochzeit auf den ersten Blick: Wiebke kurz vor dem Zusammenbruch

6 min read

München –

Fünf Paare, die geheiratet hatten, als sie sich das erste Mal trafen, mussten sich entscheiden: Möchten Sie eine schnelle Ehe fortsetzen oder das TV-Experiment mit einer Scheidung beenden? Die diesjährige Staffel der TV-Ratz-Fatz-Paarung “Hochzeit auf einen Blick” am Samstag 1 zeigte das große Finale der 7. Staffel am Mittwoch (16. Dezember).

Und von den fünf Paaren hat sich anscheinend ein Paar wirklich ineinander verliebt: Sie bleiben nicht nur verheiratet, sondern sind sogar in eine Wohngemeinschaft gezogen: Annika und Manuel.

“Hochzeit auf den ersten Blick”: Viel Kritik an der Liebe zwischen Wiebke und Norbert

Und diese beiden sorgten von Anfang an für viel Aufsehen beim Publikum: Norbert (59) und Wiebke (53). Sie haben sich nicht gesucht und anscheinend auch keinen gefunden – obwohl es zu Beginn der diesjährigen Saison anders aussah.

Es gab reine Glücksgefühle, als sich die beiden trafen. Norbert sprach sogar vehement von “sechs in der Lotterie”, und Wiebke war auch sprachlos, wie sie es ausdrückte. Aber dann zeigte die spontane Liebe ihre hässliche Seite.

“Hochzeit auf den ersten Blick”: Liebe war kein Glücksstern

Die Nerven waren nervös. Und im Finale wurde gezeigt, wie glänzend.

Die Blitzheirat war von Anfang an kein Glücksstern: Die Hochzeitsnacht endete in der Notaufnahme, weil Norbert schwer krank ist. Er kam mit starken Schmerzen ins Krankenhaus. Diagnose: Anfall von Arthritis.

Siehe auch  Angela Merkel warnt vor der "extrem schwierigen" Koronasituation

Aber auch außerhalb der Notaufnahme gab es immer mehr Schwierigkeiten: Norbert sagte, er könne mit Wiebke nicht wirklich diskutieren. “Weil sie sich selten von ihrer Meinung zurückzieht.” Wiebke findet Norbert “zu heiß und kommunikationsbedürftig”.

Nummer sechs in der Lotterie schien eine falsche Fünfzig zu sein. Wiebke sagte zu Norbert: “Es gibt keinen Funken, ich breche jetzt hier ab. Das will ich nicht mehr “, sagt er.

“Hochzeit auf den ersten Blick”: Trailer zeigt Wiebkes Zusammenbruch

Viele Fans hatten Norbert im Internet vorgeschlagen, “nach etwas Besserem zu suchen”. Sie glauben, dass Wiebke überhaupt nicht an einer Beziehung interessiert ist, sie interessiert sich nur für Ruhm. Autsch. Aber Norbert hielt an ihr fest, wollte sich verbessern, die Hoffnung auf ein Happy End stieg kurz auf.

Das Finale zeigte nun, dass die Stimmung für beide wahrscheinlich wieder schlecht war. Der herzliche Norbert, der kühle und distanziert aussehende Wiebke. “Zuerst sahen beide so glücklich aus, dass sie so gut zusammenpassen”, sagten die anderen Teilnehmer der beiden, als sie sich alle die Bewertungen der beiden Paare anschauten. Aber alles war anders. “Love Failed” war, wie Wiebke es zusammenfasste.

Am Tag der Entscheidung sagte Norbert: “Jetzt kämpfen wir mit harten Bandagen.” Er weiß nicht, warum das Experiment mit den beiden fehlgeschlagen ist. Gleichzeitig erklärte Wiebke, dass sie sich überhaupt nicht gut fühle, sie fühle sich schwach. “Ich war erstaunt, wie schnell Norbert ein Potenzial in der Liebe erkannte”, sagte Wiebke. Es erschreckte und schreckte sie gleichzeitig ab.

Während des Finales bricht Wiebke plötzlich zusammen, wie in einem Video von Sat zu sehen ist. Sie steht kurz vor dem Zusammenbruch. “Sie fällt gleich vom Stuhl”, ruft Kandidatin Daniela. Norbert öffnete schnell ein Fenster. Warum Wiebke sich so schlecht fühlte, blieb unklar.

Siehe auch  EU-Sondergipfel für Belarus: Putin droht "extrem hohen Preis", wenn er eskaliert - Außenpolitik

“Hochzeit auf den ersten Blick”: Wiebke verlässt das Gebäude alleine

Im Abschlussinterview sagte Wiebke auch, dass sie sich nicht gut fühle. Hinzu kommt klar, dass sie keine Gefühle hat. Und Norbert entschuldigte sich für ihre sehr unhöfliche Art: “Ich hoffe, wir bleiben in Kontakt.” Norbert seinerseits gab ihr Wiebkes Hochzeitsgeschenk zurück. Beide beschlossen am Ende, sich scheiden zu lassen.

Nach der Entscheidung verließ der 52-Jährige das Gebäude – allein und ohne Norbert. Für sie ging es ins Hotel, um sich auszuruhen.

“Hochzeit auf den ersten Blick”: Wer ist noch zusammen?

  • Daniela und René (Scheidung): Daniela trat während der Saison von René zurück, weil sie – wie sie sagte – die Tätowierungen und sein Rauchen nicht mag. Die Hochzeit sah schon ziemlich cool aus, beide hielten Abstand. Daniela hatte von Anfang an Zweifel: “Es ist so eng zwischen uns.” Später nahmen beide nach nur wenigen Tagen Ehe sogar für ein paar Tage ihren Ehering ab. “Wenn ich bemerke, dass es nicht von unten passt, passt es nicht”, sagt Daniela. Sie entschied sich für Renés Kopf – und stoppte das Experiment. Als René die Rezension im Finale sieht, bricht er in Tränen aus. “Es war schön zu sehen, dass er auch Gefühle hat”, kommentiert Daniela. Sie fasst zusammen: “Es gibt einen Mann, mit dem ich die Zukunft nicht verbringen möchte.” Zwei enttäuschte Menschen, die so gespalten sind. Die Folge: Beide wollen sich scheiden lassen.
  • Annika und Manuel (Ehe): Beide waren von Anfang an sehr zufrieden mit ihrem unfreiwillig gewählten Partner. Aber obwohl die Schmetterlinge nicht immer da waren, wie sie beide gestanden hatten, setzten sie ihre Fernsehehe fort. Sie haben weiter gekämpft und erklärt, dass Sie weiter an der Zukunft arbeiten werden. “Du holst das Beste heraus”, fasst Annika für die anderen zusammen. Tatsächlich fanden beide heraus, dass sie schnell eine Beziehung hatten, “auf der man aufbauen kann”. Lisa: Wir sind auf dem richtigen Weg. Manuel ging am Ende sogar auf die Knie und dankte Annika mit einem Blumenstrauß. sie trat in sein Leben ein. Ein Glück, das alle zu Tränen rührt. Beide beschlossen, die Ehe fortzusetzen. Und bald darauf zogen sie sogar zusammen.
  • Emily und Robert (Scheidung): Der Anfang schien für beide sofort “perfekt”. Am Anfang sieht alles nach Glück aus. Aber hier gab es auch Punkte: Robert scheint Emily etwas zu steif, ist zu zerebral. Emily ist impulsiv und sucht nach Fehlern mit Robert. “Es gab einige Momente, in denen wir nicht grün waren”, sagt Emily. “Du bist eine Hauptfigur, ich bin eine Herzensperson. Wir sprachen aneinander vorbei. Während Emily die Beziehung als vorbei ansieht, sucht Robert Zeit, um die Liebe zu “synchronisieren”. Er kämpfte für die Ehe – ohne Erfolg. Während Emily sich scheiden ließ, wollte Robert heiraten.
  • Lisa und Michael (Freundschaft): Lisa bricht in Tränen aus, als sie sieht, dass die Ehe im Finale zurückblickt. Ohne zu zögern sagten beide bei der Hochzeitszeremonie “Ja” und sahen sehr glücklich aus. Beide wurden schnell körperlich und kamen dem Hotel sehr nahe. “Man kann viel zusammen lachen und gemeinsam Spaß haben”, sagten die anderen Teilnehmer. Sie sahen beide in sich ein Traumpaar. Aber es wurde Lisa schnell zu viel, auch weil Michael größer war als sie, erklärte sie im Finale. Beide stellten fest, dass der Funke fehlte. Aber wer weiß, was die Zeit bringen wird. Beide entschieden sich letztendlich für die “Freundschaft”. (mg)
Siehe auch  Corona: Forscher entdecken Achillesfersenvirus - Wissenschaftler entschlüsseln das Wirtsvirus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.