Oktober 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“Herz und Mut getroffen”: LeBron James unzufrieden mit der Schießentscheidung von Jacob Blake, Sports News

2 min read

Lakers Star LeBron James bezeichnete die Entscheidung des Staatsanwalts, keine Anklage gegen einen Polizisten zu erheben, der Jacob Blake im August in Wisconsin erschossen hatte, als “einen Schlag gegen Herz und Darm”.

Der Afroamerikaner Jacob Blake war gelähmt, nachdem er von Kenoshas weißem Polizisten Rusten Sheskey in den Rücken geschossen worden war.

“Ich bin klug genug zu wissen, dass, obwohl wir Basketball spielen, auf der Welt so viel mehr los ist”, sagte James am Dienstag, nachdem seine Los Angeles Lakers 94-92 gegen Memphis gewonnen hatten Grizzlies.

„Viel mehr, es ist noch wichtiger als ein Spiel zu spielen. Zu hören, was heute in Kenosha passiert ist, war ein Schlag für Herz und Bauch, nicht nur für diese Community, sondern auch für wir und für jede schwarze Person, die an diesem Prozess beteiligt war und diese Ergebnisse so lange gesehen hat. “

Der Bezirksstaatsanwalt von Kenosha, Michael Graveley, gab am Dienstag bekannt, dass keine Anklage erhoben wird, da er Sheskeys Behauptung, er habe sich selbst verteidigt, aus Angst, Blake könne ihn erstechen, nicht widerlegen könne .

Der Männerbasketball der Marquette Golden Eagles zog schwarze Uniformen an, um Jacob Blake, seine Familie und die Kenosha-Community als Reaktion auf die Nachricht vom NBA-Zusammenstoß am Dienstag gegen UConn zu unterstützen.

“Wir wollten die schwarze Uniform tragen, unabhängig davon, ob (Sheskey) angeklagt wurde oder nicht”, sagte Marquette-Torhüter Koby McEwen nach der 65: 54-Niederlage der Golden Eagles. “Wenn er angeklagt wurde, war es Unterstützung. Wenn die Justiz nicht bedient wurde, war es Protest (die Entscheidung).”

Marquette ging auch zu Twitter und schrieb: “Wir sind äußerst enttäuscht von der Entscheidung bezüglich der Schießerei auf Jacobs und werden unsere Plattform weiterhin nutzen, um für Rassengerechtigkeit einzutreten und dafür zu kämpfen.”

Siehe auch  Covid-19: VAE setzen Einreise für Reisende aus Liberia, Sierra Leone und Namibia aus - Nachrichten

“Es ist eine weitere Erinnerung daran, dass die Notwendigkeit, sie zu bekämpfen, verschwunden ist, nur weil rassistische und soziale Ungerechtigkeiten in letzter Zeit nicht so viel Aufmerksamkeit erhalten haben.”

James sagte, dass die Spieler ihre Bemühungen auch im Namen der sozialen Gerechtigkeit fortsetzen werden.

“Wir müssen weiterhin stark bleiben, aneinander glauben und weiter auf die größte Veränderung und das Wohl der Allgemeinheit drängen”, sagte James.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.