März 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Großbritannien, Frankreich und Deutschland warnen den Iran vor einem geplanten Verstoß gegen das Atomabkommen

2 min read

VEREINIGTES KÖNIGREICH, Frankreich Und Deutschland Gewarnt Iran Gegen einen geplanten Verstoß gegen das Atomabkommen von 2015 heißt es, das Uranmetall habe in Teheran “keine glaubwürdige zivile Verwendung”.

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) teilte am Donnerstag mit, dass der Iran mit der Installation von Anlagen zur Herstellung von Uranmetall begonnen habe.

Die iranische Regierung sagte, Pläne zur Erforschung und Entwicklung der Uranmetallproduktion seien Teil eines “erklärten Ziels eines besseren Kraftstoffdesigns”.

In einer gemeinsamen Erklärung am Samstag sagten das britische, das französische und das deutsche Außenministerium, sie seien “zutiefst besorgt” über die jüngste Ankündigung des Iran.

Das Uranmetall hat im Iran keine glaubwürdige zivile Verwendung. Es gibt schwerwiegende militärische Auswirkungen auf die Herstellung von Uranmetall “, sagte sie.

“Wir fordern den Iran nachdrücklich auf, diese Aktivität zu beenden.

Uran kann zur Herstellung von Metall verwendet werden Atomwaffen Das 2015 von Großbritannien, Deutschland, Frankreich, China, Russland und den USA unterzeichnete iranische Atomabkommen hat die Erforschung seiner Produktion verboten.

Das ultimative Ziel des Abkommens war es, den Iran daran zu hindern, eine Atombombe zu entwickeln – iranische Beamte argumentierten, dass sie dies nicht wollten.

Die USA zogen sich einseitig aus dem Abkommen von 2018 unter der Trump-Regierung zurück, wurden jedoch zum Präsidenten gewählt Joe Biden Er sagte, er erwarte, dass der Deal bald ins Land zurückkehren werde.

Der Iran beschleunigt seine Verstöße als Reaktion auf die Ermordung seines Nuklearwissenschaftlers im November – iranische Beamte haben Israel die Schuld gegeben.

Zusätzliche Berichterstattung durch Agenturen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.