Oktober 26, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Goretzka ist nicht schuld an den Auswirkungen Deutschlands auf Nordmakedonien

2 min read

Leon Goretska hat die deutschen Spieler für ihre Niederlage gegen Nordmakedonien verantwortlich gemacht und gesagt, es sei nicht Under Fire-Cheftrainer Joachim Loyal.

In der FIFA-Rangliste verlor Deutschland am Mittwoch mit 1: 2. Platz 52 in der FIFA-Rangliste – erste WM-Qualifikation seit September 2011 in 35 Spielen.

Spanien besiegte Die Manshaft im November in einem WM-Qualifikationsspiel mit vier Spielen mit 6: 0.

Low kündigte kürzlich an, dass er seine Rolle in der Nationalmannschaft nach der Umbildung der Euro 2020 aufgeben werde, und forderte eine Änderung vor der schlechten Form Deutschlands – nur fünf Siege in den letzten elf Spielen.

Goretzka, der alle drei deutschen Qualifikationsspiele im März startete, wurde im Gruppengefängnis auf den dritten Platz verwiesen, wodurch der Cheftrainer eliminiert wurde, der lange Zeit für die jüngste Tragödie verantwortlich war.

Er sagte, die Spieler seien für die Niederlage verantwortlich und sonst niemand. Nachdem wir Island und Rumänien besiegt hatten, fühlten wir uns im Land erleichtert.

“Wir müssen uns sagen, dass dies jetzt hinter uns liegt. Sie sollten sehen, dass die Schalung stabiler wird. Wie auch immer, es ist in erster Linie die Aufgabe der Spieler.”

Mit einem 1: 0-Sieg gegen den engsten Rivalen des Bundesliga-Führers Bayern München, RB Leipzig, kehrte Goretzka am Samstag in den Verein zurück.

Er ist erneut ein Schlüsselspieler für die Bayern, nachdem er 28 Mal in allen Wettbewerben gespielt hat, davon 21 in der Bundesliga.

Nur Müller (25) und Robert Lewandowski (41) waren in dieser Saison direkt in die Bayern-Liga involviert – sein fünftes Bundesliga-Tor in den Jahren 2020-21, bei dem ein Mittelfeldspieler mit fünf Zeigern gegen Leicesch von Thomas Müller Chutbach assistierte.

Siehe auch  Brand- und Käfergefahr: Der Wald braucht einen Rettungsfallschirm

Goretzka führt die Mittelfeldspieler der Bundesliga Bayern mit einer Erholung von 90 Minuten (8,98) an, knapp hinter Javier Martinez (2,57) wegen Hindernissen mit durchschnittlich 2,27 pro Spiel.

Es gibt Berichte, dass die Bayern bereit sind, neuen Bedingungen mit Goretzka zuzustimmen, dessen derzeitiger Vertrag Ende der nächsten Saison ausläuft, was darauf hinweist, dass der 26-Jährige dem Verein verpflichtet ist.

“Ich fühle mich hier sehr wohl”, sagte er. “Die Bayern haben mir in den letzten Jahren sehr geholfen, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Deshalb ist der Trend zu den Bayern klar.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.