Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Globale Abwesenheit des Kraftpakets Deutschland Cloud-Perspektive

3 min read

Veröffentlicht von:

Frankfurter Flughafen (AFP)

Die weltweite Verknappung von Industriekomponenten und Rohstoffen wirkt sich auf die exportorientierte deutsche Wirtschaft aus, was die Erholung von der Coronavirus-Pandemie untergraben könnte.

Die führenden Finanzinstitute des Landes (DIW, Ifo, IfW, IWH, RWI) werden voraussichtlich am Donnerstag die Wachstumserwartungen von Europas größter Volkswirtschaft revidieren.

Nach der Pandemie, die die Wirtschaft im Jahr 2020 um 4,9 Prozent schrumpfen ließ, prognostizierten Thought Tanks bei der letzten Veröffentlichung ihrer Zweijahresprognosen im April ein BIP-Wachstum von 3,7 Prozent bis 2021.

Seitdem werden Materialknappheit und Logistikholz aus dem deutschen Schiff geblasen.

Anfang dieser Woche hat der Internationale Währungsfonds seine eigene globale Wirtschaftsprognose herabgestuft und auf Störungen in der Lieferkette hingewiesen.

Die Unternehmen müssen sich auf einen “schwierigen Herbst” einstellen, sagte Joachim Long, Chef der einflussreichen Industrielobby BDI, vergangene Woche als Reaktion auf die sinkenden Exportzahlen.

Ralph Weechers, Chefvolkswirt des Maschinenbaukonzerns VDMA, sagte gegenüber AFP: „Holz für Paletten, Verpackungsmaterial, Stahl – ein wichtiger Input für unsere Branche – oder Computerchips und Halbleiter“, Unternehmen auf der ganzen Linie hungern.

Da die Materialien nicht in die Hände kamen, gingen die Bestellungen von Kunden bei den von den Hexen vertretenen Unternehmen zurück.

“Sie bekommen kein Plastikmaterial, warum also eine Kunststoffverarbeitungsmaschine kaufen?” Er sagte.

– Rote Zone –

Eine Reihe von Konjunkturindikatoren, die Deutschland den Rückgang der Wirtschaftslage genau beobachtet, ist auf Rot geraten.

Vergangene Woche meldete das Statistische Bundesamt Destatis, dass sich die Industrieproduktion im August um 4 Prozent im Monat umgekehrt habe, während der Auftragseingang seit Juli um 7,7 Prozent zurückgegangen sei.

Siehe auch  Deutschland gibt olympische Fußballliste der Männer bekannt
Der wichtigste Automobilsektor in Deutschland leidet unter einem Mangel an Halbleitern, sowohl bei konventionellen als auch bei Elektrofahrzeugen. RONNY HARTMANN AFP / Datei

Weechers sagte, dass Engpässe die Produktion und den Umsatz der Unternehmen beeinträchtigen und dass der Maschinenbau einer der am stärksten betroffenen Bereiche ist.

Lediglich der wichtigste Automobilsektor in Deutschland leidet unter der stärksten Knappheit – diese Situation ist vor allem auf den Mangel an Halbleitern zurückzuführen, die sowohl in konventionellen als auch in Elektrofahrzeugen enthalten sind.

Produktionslinien bei Volkswagen, Opel und Ford in Deutschland wurden unterbrochen, und die deutsche Wochenzeitung WirtchaftsWoche berichtet, dass BMW und Mercedes-Benz Fahrzeuge mit fehlenden Komponenten liefern.

Die Verlangsamung der Produktion führt dazu, dass Händler mit Lieferproblemen zu kämpfen haben. Etwa 74 Prozent waren laut einer Umfrage des Münchner Ipho-Instituts betroffen, darunter Fahrradverkäufer, Baumärkte und Vermessungsingenieure für Unterhaltungselektronik.

Das monatliche Barometer der Finanzerwartungen des ZEW-Instituts erreichte den niedrigsten Stand seit April 2020, als die Anlegermoral durch die schwierige Situation beeinträchtigt wurde.

– Inflationssorgen –

Durch die Abhängigkeit Deutschlands von internationalen Versorgungsproblemen und Exporten werde Europas Wirtschaftskraft “später als andere Länder” ihr Vor-Pandemie-Niveau erreichen, sagte Carsten Brezki, Leiter der Makroforschung bei ING.

Lieferkettenprobleme haben das starke Wachstum, das durch das Konjunkturprogramm der deutschen Regierung angetrieben wurde, “ausgelöscht”, sagte Brezki.

Der Verlauf der weiteren Impulse wird durch den Ausgang der Koalitionsgespräche bestimmt, in denen die Mitte-Links-Sozialdemokraten sich auf die Führung der nächsten deutschen Regierung vorbereiten.

Auch die Armut hat seit 1993 mit einem jährlichen Anstieg von 4,1 Prozent zum rasanten Anstieg des Inflationsdrucks in Deutschland beigetragen.

Siehe auch  Terror in Frankreich: Nach Angaben des Ministers war der Lehrer Opfer einer Fatwa

Neben der Materialknappheit stiegen die einmaligen steuerlichen Folgen im Zusammenhang mit der Epidemie und den stark gestiegenen Energiepreisen – ein europaweites Phänomen – um 14,3 Prozent.

Versorgungsengpässe, hohe Energiepreise und Produktionsstopps in Deutschland sind laut LBW-Ökonom Jens-Oliver Niklas „giftig“.

In solchen Fällen schwächt die Inflation, die das schnelle Wachstum nicht ausgleicht, die Wirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.