Mai 16, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Geigenreife: italienische und deutsche virtuose Violinmusik und Kantaten um 1700 Consonetta Baroque Ensemble | Szene

2 min read

Geigenreife: Italienische und deutsche virtuose Violinmusik und Contatas um 1700

Consonetta Barockensemble

Samstag, 28. Mai 2022 um 20 Uhr EDT

Doctoro Zentrum für die Künste

Tickets: 25 $ öffentlicher Eintritt

Bitte beachten Sie: Sie werden gebeten, unsere Covid-Protokolle zu genehmigen, bevor Sie ein Ticket kaufen. Klicken Sie hier, um unsere aktuellen Protokolle anzuzeigen

Diese Aufführung ist Teil der Katskill Mountain Foundation

Konzerte und Gespräche des Piano Performance Museum.

Das Piano Performance Museum der Catskill Mountain Foundation, The Canzonetta Baroque Ensemble, präsentiert „The Violin Comes of Age“ am Samstag, den 28. Mai 2022 um 20:00 Uhr im Doctoro Center for the Arts in Hunter, NY.

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts hatte die Geige schnell die Grenzen ihrer traditionellen Rolle als Instrument für Tanzkapellen überschritten und wurde schnell als bevorzugtes Instrument für geschicktes solistisches Spiel und als Hauptinstrument der meisten Instrumentalensembles etabliert. Aufeinanderfolgende Generationen von Geigern haben die technische Bandbreite des Instruments erweitert, und der in den kulturellen Zentren Europas beliebte Geigenvirtuose erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch über viele Generationen hinweg bewahrte die Geige ihren Ruf als Urheberin einer zweifelhaften Gattung, und bis in die letzten Jahrzehnte des 17. Jahrhunderts erlangte die Geigenmusik keinen vergleichbaren Stellenwert wie ihre aristokratischen Vettern, die Felder oder die Vokalmusik. Die Errungenschaften von Archangelo Corelli aus Italien und Heinrich Bieber aus Deutschland gewannen an Bedeutung. Doch ihre Leistungen auf der Geige übertrafen und übertrafen manchmal viele ihrer Zeitgenossen, insbesondere Carlo Ambrozio Lonatti, Johann Jacob Walter und Johann Paul von Westhof, die bis vor kurzem relativ vernachlässigt wurden.

Siehe auch  Der CEO von CVE in Deutschland hat die Vielfalt gestört

Am Ende des 17. Jahrhunderts wird ein Programm mit virtuosen Violinsonaten von Corelli, Lonatti und Walter vom Consonetta Ensemble aufgeführt, mit Violinkantaten von Stephanie und Alessandro Scarlati sowie den berühmten Geigervirtuosen Theresa Salomono und Trazo. , Cembalo, John Mark Rosendal, Cello, Regisseur Richard Kolb, Theorbe.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.