November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Gehaltserhöhung für Lehrer – in Kenia

1 min read
Lehrer haben Mühe, COVID-19 zu überleben. Kenia verspricht Lohnerhöhungen

Nairobi, Kenia | DER UNABHÄNGIGE | Die Kenya Teachers’ Services Commission (TSC) erhält für das Geschäftsjahr 2022/23 zusätzliche 133 Millionen US-Dollar für eine Gehaltserhöhung und die Einstellung neuer Lehrer, Die tägliche Nation berichtet.

Entsprechend Nation, Kabinettssekretär des Finanzministeriums Ukur Yatani hat dem TSC zusätzliche 14,9 Milliarden Schilling (133 Millionen US-Dollar) zugeteilt, dessen Budget von 281,7 Milliarden Schilling in diesem Jahr auf 296,6 Milliarden Schilling erhöht wurde.

Ein Mitglied des Bildungsausschusses der Nationalversammlung sagte dem Nation gestern, dass die zusätzlichen Mittel “unzufriedene Lehrer besänftigen sollen und die Regierung in einem Wahljahr etwas dagegen tun möchte”.

Es wurde bestätigt, dass auch Beamte eine Gehaltserhöhung erhalten, da der Unabhängigen Wahl- und Grenzkommission (IEBC) für die Wahlen im nächsten Jahr mehr Geld zur Verfügung gestellt wird.

„Jedes Jahr erhalten Beamte eine Gehaltserhöhung, um verschiedene Faktoren, einschließlich der Lebenshaltungskosten, zu berücksichtigen, und dieser Betrag ist jedes Jahr leicht zu bestimmen. Dies unterscheidet sich jedoch von der Lohnerhöhung durch Tarifverträge, die zwei Jahre lang eingefroren wurde, bis sich die Wirtschaft erholte“, sagte Anthony Mwangi, Leiter Unternehmenskommunikation bei SRC. Nation.

Siehe auch  Südsudanesische Führer einigen sich auf Abkommen, um den Weg für eine vereinte Armee zu ebnen (Minister) »Capital News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.