Februar 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Frankfurt gewinnt erneut; Snestorm Nixes Bielefeld vs. Bremen

3 min read

Filip Kostic lenkte Eintracht Frankfurt mit einem 3: 1-Sieg in Hoffenheim am Sonntag auf den vierten Platz in der Bundesliga zurück, als das heutige späte Spiel wegen eines heftigen Schneesturms über Deutschland abgesagt wurde.

Das Spiel von Arminia Bielefeld und Werder Bremen wurde Stunden vor dem Anpfiff abgelehnt.

Kostic erzielte ein Tor und setzte die beiden anderen auf, als Frankfurt seinen ungeschlagenen Lauf auf neun Spiele verlängerte und im letzten Qualifikationsplatz für die Champions League einen Punkt vor Bayer Leverkusen blieb.

Der serbische Mittelfeldspieler brach in der 15. Minute die Sackgasse und endete aus einem schwierigen Winkel hervorragend, nachdem er von Amin Younes auf der linken Seite gespielt wurde.

Martin Hinteregger versuchte zwar ein Ziel, aber aus einer ungünstigen Position schickte er den Ball in die Auswärtsfans. Hoffenheim konnte dafür wenig bieten.

Trainer Sebastian Hoeneß reagierte in der Pause mit zwei Änderungen und brachte Mittelfeldspieler Pavel Kaderabek und Stürmer Ihlas Bebou mit.

Letzterer brauchte nur eine Minute, um auszugleichen. Andrej Kramaric schickte Bebou durch und er mied Makoto Hasebe und dann Hinteregger, bevor er in die rechte Ecke schoss.

Ishak Belfodil hätte Hoffenheim beinahe vor ein weiteres Tor gebracht, als er einen Freistoß über die Verteidigungsmauer und fast ins Netz schoss, aber der Torhüter der Gäste kam gerade noch rechtzeitig, um ihn ins Aus zu schlagen.

Aber Kostic war noch nicht fertig. Der 28-Jährige schickte Evan Ndicka in der 62. Minute einen Freistoß mit dem Kopf in das zweite Tor der Gäste, zwei Minuten vor der Flanke von André Silva, der das 3: 1 erzielte.

READ  Folgendes müssen Sie über die neuen deutschen Gesichtsmaskenregeln wissen - Europa

Frankfurt bleibt in diesem Jahr die beste Mannschaft der Liga. Das Team von Adi Hutter hat 19 von 21 möglichen Punkten gesammelt, der einzige Fehler beim 2: 2-Unentschieden in Freiburg am 20. Januar.

ABGESCHNITZT

Die Offiziellen hatten das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als das späte Spiel in Bielefeld zu unterbrechen.

“Aufgrund des starken und anhaltenden Schneefalls in Verbindung mit Frost kann nicht garantiert werden, dass das Spiel ordnungsgemäß durchgeführt werden kann”, sagte die deutsche Fußballliga in einer Erklärung. “Ein neuer Termin für das Spiel wird in Kürze bekannt gegeben.”

Bielefeld liegt im nordöstlichen Teil des Landes Nordrhein-Westfalen, das am stärksten vom Sturm betroffen war. Die Polizei sagte am frühen Sonntag, sie hätten gesprochen 222 Unfälle aufgrund der schlechten Wetterbedingungen im Staat.

Die Mitarbeiter des Arminia-Clubs hatten versucht, den Schnee zu räumen, und das Bremer Team war bereits am Vortag nach Bielefeld gereist, aber unter den Winterbedingungen gab es keinen Ausfall.

Das Zweitligaspiel zwischen Paderborn und Heidenheim wurde ebenfalls abgelehnt. Paderborn liegt etwas mehr als 40 Kilometer südöstlich von Bielefeld.

Hoffenheims Spiel gegen Frankfurt blieb vom Wetter unberührt. Sinsheim liegt mehr als 300 Kilometer südlich von Paderborn.

___

Mehr AP-Fußball: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

___

Ciarán Fahey auf Twitter: https://twitter.com/cfaheyAP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.