Dezember 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Formel-1-Champion Sebastian Vettel fordert Tempolimit auf deutschen Autobahnen

2 min read

Nicht, weil Sie vielleicht denken.


Vierfacher Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel Befürworter für Geschwindigkeitsbegrenzung Deutschlands Geschwindigkeitsbegrenzungsnetz Autobans, Etikettieren diesen Zug ein ‘Kinderspiel’.

Vettel, der kürzlich ein Renaissance-Mann geworden ist, spricht zu einer Reihe von Themen, darunter soziale Ungerechtigkeit und Klimawandel – und fordert die Regulierungsbehörden auf, Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Deutschlands berühmten Autobahnen festzulegen.

Das Tempolimit auf Autobahnen ist in Deutschland seit der Bundestagswahl im vergangenen Monat ein heißes Thema. Die Regierung wird wahrscheinlich ein Bündnis zwischen der Sozialdemokratischen Partei und den Grünen bilden. Beide Parteien unterstützten zuvor ein nationales Tempolimit, während Vettel seit langem ein überzeugter Anhänger der deutschen Grünen ist.



Jetzt hat Vettel seine Unterstützung hinter die Allianz geworfen, sagte er der deutschen Veröffentlichung Automotor und Sport: „Tatsächlich bin ich nicht enttäuscht. Ich hoffe, die nächste Regierung arbeitet endlich ohne zu reden, wenn es um Themen wie soziale Ungerechtigkeit oder die Klimakrise geht. Es gibt eine Reihe von Problemen, die jetzt angegangen werden müssen. ”

Er glaubte, dass die Einführung von Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht nur die Straßen für alle sicherer machen, sondern auch dazu beitragen würde, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

„Man muss das Gesamtbild betrachten“, fügte Vettel hinzu. Ein Tempolimit würde rund zwei Millionen Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Die Straßen werden dadurch ein wenig sicherer. Es gibt Unfälle in Deutschland, die passieren nur, weil wir kein Tempolimit haben. Wenn Sie einem einzelnen Menschen das Leben retten, ist das für mich kein Hindernis. ”

Deutschland gespalten über Idee einer geschwindigkeitsbeschränkten Autobahn vor kurzem von Europas größtem Kraftfahrtverband ADAC, Die Allgemeiner Deutscher Automobil-ClubEr verriet, dass 50 Prozent seiner 21 Millionen Mitglieder die Einführung des Tempolimits unterstützen und 45 Prozent den Status quo beibehalten wollen. Nur fünf Prozent blieben unentschieden.

Der Direktor des Center for Automotive Management (CMM) in Deutschland, Dr. Stefan Brattsell glaubt, dass die wachsende Nachfrage nach Geschwindigkeitsbegrenzungen für Elektrofahrzeuge auf dem deutschen Straßennetz zunichte gemacht wird.

“Fahrer von Elektroautos fahren typischerweise mit Geschwindigkeiten von 120 bis 130 Stundenkilometern, nicht wegen der Geschwindigkeit, sonst wird die Batteriereichweite deutlich reduziert”, sagte Bratzel gegenüber deutschen Medien.



Rob Margaret

Rob Margit ist seit über 20 Jahren als Automobiljournalist für die Motorsport- und Automobilindustrie tätig. Rob kam 2016 nach einer langen Karriere bei der Australian Consolidated Press zu CarAdvice. Rob enthält Automobilnachrichten und Autobewertungen, während er ausführliche Artikel über historisch bedeutsame Autos und Autohersteller schreibt. Er liebt es, obskure Exemplare zu finden und ihre Herkunft und Geschichte zu erforschen.

Lesen Sie mehr über Rob Margit

Siehe auch  Angela Merkel besucht am Sonntag Israel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.