Mai 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Flo-Jo hinter Serena Williams ‘Catsuit-Outfit bei den Australian Open

2 min read

Serena Williams hat einen einbeinigen Catsuit und jagt einen Rekord, der dem 24. Grand Slam-Titel entspricht.

Tennislegende Serena Williams ist in Topform bei Australian Open.

Während ihr Tennis so makellos wie immer war, fällt diesmal die Kleidung auf, die die 23-fache Grand-Slam-Gewinnerin im Melbourne Park trägt.

Der 39-jährige Tennissturm, der in einem mehrfarbigen, einbeinigen Catsuit auftauchte, war der Inbegriff des Wettbewerbs und sagte, ihr neuestes Kit sei von der legendären Königin des späten Sprints inspiriert worden Florence Griffith Joyner.

Im Volksmund bekannt als Flo-JoDer amerikanische Major war dreimaliger Olympiasieger und bekannt für seinen gewagten Stil auf dem Feld. Sei es die verschiedenen Bodys oder ihre sechs Zoll lange Maniküre – oft mit den Farben der amerikanischen Flagge – das amerikanische Ass mischte Mode und Sport oft gut.

Die viermalige olympische Goldmedaillengewinnerin Serena Williams zeigt, wie ihre australische …

“Ich wurde von Flo-Jo inspiriert, der eine wundervolle Leichtathletin war, eine großartige Athletin, als ich aufwuchs”, sagte Serena Williams nach ihrem Eröffnungsspiel gegen die Deutsche Laura Siegemund bei den Australian Open am Montag.

„Wenn sie ihre Mode sah, die sich nur ständig änderte, waren ihre Kleider immer fantastisch. Das Nike-Team dachte tatsächlich an dieses Design, das von Flo-Jo inspiriert war. Ich sagte: “Oh mein Gott, das ist so brillant”, fügte Serena hinzu.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles setzte Florence Griffith Joyner auf den 200 Metern eine Silbermedaille. Sie drehte aber auch den Kopf mit sportlichen, lang lackierten Nägeln.

Florence Griffith Joyner, die immer noch Weltrekorde auf den 100m und 200m hält, gewann bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul drei Goldmedaillen (100m, 200m und 4x100m) und eine Silbermedaille (4x400m)

READ  TSV 1860 in Lautern im Live-Ticker: Sascha Mölders - Fortsetzung ihres Festivals?

Zusätzlich zu ihrem einbeinigen Anzug in leuchtenden Farben trug sie 1987 bei der IAAF-Weltmeisterschaft einen Kapuzenpullover mit Reißverschluss. Während der Olympischen Prüfungen 1988 in Indianapolis erschien der gewagte Flo-Jo in einem geschnürten Trainingsanzug.

“Es ist so wild, dass ich immer wieder darüber diskutiere, welche die besten sind”, sagte Serena Williams.

Mit ihrer starken Persönlichkeit und ihrem einzigartigen Stil kann Florence Griffith Joyner …

Serena Williams sagte auch, sie schaue zur großen NFL auf Tom Brady, der seinen siebten Super Bowl-Titel einsteckte, diesmal mit Tampa Bay Freibeuter, für Inspiration.

“Es ist unglaublich … es ist unwirklich”, sagte Serena Williams, die über 100 Spiele bei den Australian Open bestritten hat, über den 43-jährigen Brady, der die ersten 20 Spielzeiten seiner Karriere bei den New England Patriots verbracht hat.

“Ich habe so viel gesehen, wie ich konnte. Man kann nicht sagen, dass dies das System war, in dem er vorher war. Es ist definitiv Tom Brady … er ist Tom Brady. Er ist toll. ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.