Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Feuerwerkskörper explodieren in verlassenen Straßen, während 2020 Geschichte schreibt

3 min read

(Reuters) – Blaues und goldenes Feuerwerk stieg wie an jedem Silvesterabend über dem Sydney Opera House in den Himmel, aber der Hafen darunter war eine verlassene Geisterstadt, a Eine äußerst beängstigende Sendung für ein Jahr, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Keine Lichtshow sollte Peking von der Spitze des Fernsehturms aus beleuchten. Die Löwen des Trafalgar Square in London wurden verbarrikadiert, ebenso der Rote Platz in Moskau und die Puerta del Sol in Madrid. In Rom versammelten sich keine Menschenmengen in St. Peter, der Papst leitete keine Messe und die Nachtschwärmer tauchten nicht jährlich in den Tiber ein.

Gute Befreiung, 2020. Hallo, 2021.

Einige Städte, wie Sydney, planten, auf leeren Straßen Feuerwerkskörper zu zünden. Andere, wie London und Singapur, haben gerade ihre Anzeigen abgesagt. Paris, Rom und Istanbul standen unter Ausgangssperre.

Der Silvester-Countdown sollte auf den Broadway fallen. Aber anstatt der Hunderttausenden von New Yorkern, die nebeneinander auf dem Times Square gestrandet sind, würde das Publikum eine Gruppe von Krankenschwestern, Ärzten und anderen Schlüsselarbeitern sein, deren Familien in sozialen Gehegen einen Meter voneinander entfernt sind. entfernt.

Mit mehr als 1,7 Millionen Toten und 82 Millionen Infizierten weltweit seit dem letzten Silvesterabend – aber hoffentlich können neue Impfstoffe helfen, die Pandemie zu zähmen – ist das Jahr wie kein anderer zu Ende gegangen andere im Gedächtnis. Angela Merkel sagte dies in ihrer Rede am 16. Silvesterabend als deutsche Bundeskanzlerin.

„Ich glaube nicht, dass ich übertreibe, wenn ich sage: Noch nie in den letzten 15 Jahren haben wir das alte Jahr so ​​schwer gefunden. Und niemals haben wir trotz aller Sorgen und einer gewissen Skepsis mit so viel Hoffnung auf die Nachrichten gewartet. “”

Siehe auch  Microsoft warnt vor Angriffen auf Internetbrowser von "Androzek" | Leben und Wissen

Deutschland hat den Verkauf von Feuerwerkskörpern verboten, um Menschenmassen abzuhalten. Die Berliner Polizei würde “Straftäter systematisch bestrafen”, sagten die Behörden.

“HÖLLE EINES JAHRES”

In der chinesischen Stadt Wuhan, in der die Pandemie vor einem Jahr zum ersten Mal auftrat, sollten sich Tausende von Menschen an Sehenswürdigkeiten im gesamten Stadtzentrum versammeln, um bis 2021 zu zählen. Einige sagten dies Sie waren vorsichtig, aber nicht besonders besorgt.

“Sicherheit hat Priorität”, sagte Wang Xuemei, 23, ein Lehrer aus Wuhan.

In Australien, wo das Feuerwerk von Sydney jährlich als weltweit erste große visuelle Ausstellung des neuen Jahres dient, wurden Versammlungen verboten und Binnengrenzen geschlossen. Die meisten Menschen wurden aus der Innenstadt von Sydney ausgeschlossen.

“Was für ein verdammt gutes Jahr”, sagte Gladys Berejiklian, Premierminister des Bundesstaates New South Wales, zu dem auch Sydney gehört. “Hoffentlich wird 2021 für uns alle einfacher.”

Das Virus hinderte Nordkorea nicht daran, seine Feier in Pjöngjang auszurichten. Staatliche Medien zeigten Nachtschwärmern, die Gesichtsmasken trugen, die den Hauptplatz für ein Konzert und ein Feuerwerk füllten.

Aber in der Puerta del Sol in Madrid, wo die Spanier normalerweise bis Mitternacht zählen, indem sie jedes Mal, wenn die Uhr schlägt, Trauben in den Mund stopfen, hat die Polizei Barrieren gezogen, um die Menschen fernzuhalten. Jose Angel Balsa, ein 61-jähriger Rentner, sagte, er würde den Abend “mit der Familie verbringen, wir vier zu Hause, viele Videoanrufe tätigen und hoffen, dass es so bald wie möglich endet.”

In Großbritannien fordern offizielle Anschlagtafeln die Öffentlichkeit unter immer strengeren Beschränkungen zur Bekämpfung einer neuen, ansteckenden Variante des Virus auf, “das neue Jahr sicher zu Hause zu sehen”.

Siehe auch  Der thailändische Premierminister überlebte ein weiteres Misstrauensvotum

Italienische Bars und Restaurants wurden geschlossen und eine Ausgangssperre von 22.00 Uhr verhängt. Papst Franziskus hat aufgrund eines Ischiasausbruchs Pläne für Silvester- und Neujahrsdienste abgesagt sagte der Vatikan.

Bei “A la Ville de Rodez”, einem gehobenen Delikatessengeschäft in Paris, schickte Manager Brice Tapon Kunden mit Päckchen Foie Gras, Trüffeln und Pastete für Gruppen von zwei oder drei Personen nach Hause. Die Regeln verbieten mehr als sechs Erwachsenen, sich am Esstisch zu versammeln.

Eine der Kunden, Anne Caplin, sagte, sie würde “mich zwangsernähren mit Foie Gras, Champagner und all dem Essen”.

“Und ich werde zu Hause bleiben.”

(Berichterstattung aus Reuters-Büros; Geschrieben von Gareth Jones; Redaktion von Peter Graff)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.