Juli 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ex-Abercrombie-Chef soll Männer auf Partys gelockt und missbraucht haben – FAZ

2 min read
Ex-Abercrombie-Chef soll Männer auf Partys gelockt und missbraucht haben – FAZ

Früherer Modemogul Mike Jeffries wird beschuldigt, junge Männer auf exklusiven Veranstaltungen sexuell belästigt zu haben. Acht der betroffenen Männer haben sich nun geäußert und behaupten, Jeffries habe sie zu sexuellen Handlungen gezwungen oder ausgenutzt. Diese Events sollen in renommierten Luxushotels weltweit stattgefunden haben, unter anderem in London, Paris und Venedig. Weder Jeffries noch sein Partner Smith haben sich bisher zu den Vorwürfen geäußert.

Ein mutmaßlicher Mittelsmann der beiden behauptet jedoch, dass die Männer freiwillig an den Veranstaltungen teilgenommen haben. Während einige der Männer im Vorfeld nicht über den wahren Charakter der Partys informiert waren, wussten andere von den sexuellen Aktivitäten, waren aber unsicher über ihre Rolle. Viele der Männer hatten die Hoffnung, durch ihre Teilnahme einen Modelvertrag mit Abercrombie & Fitch zu erhalten. Für ihre Beteiligung wurden alle Männer bezahlt.

Jeffries und Smith sollen angeblich mit bis zu vier Männern gleichzeitig sexuelle Kontakte gehabt oder sie dazu angewiesen haben, miteinander sexuell aktiv zu sein. Die Modefirma Abercrombie & Fitch hat sich bereits von Jeffries’ Verhalten distanziert und interne Ermittlungen eingeleitet. Um eine unabhängige Untersuchung sicherzustellen, wurde eine externe Anwaltskanzlei eingeschaltet.

Mike Jeffries war von 1992 bis 2014 CEO von Abercrombie & Fitch und prägte das Bild des athletischen männlichen Models mit Sixpack in den 90er Jahren. Sein Weggang von der Marke im Jahr 2014 markierte das Ende einer Ära. Nun stehen seine Karriere und sein Image jedoch auf dem Spiel, während die Vorwürfe gegen ihn immer mehr Aufmerksamkeit erregen. Die Opfer hoffen auf Gerechtigkeit und dass ihre Geschichten gehört werden. Die Öffentlichkeit und die Modeindustrie erwarten gespannt die weiteren Entwicklungen in diesem Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.