Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Euro steht vor “besorgniserregendem Signal für deutsche Wirtschaft”

4 min read

Bild © Adobe Stock

  • Referenzkurs bei Veröffentlichung:
    GBP / EUR: 1,1830 GBP / USD: 1,3750
  • Hohe Bankzinsen (indikativ): 1.1600 1.3470
  • Preise für Zahlungsspezialisten (indikativ: 1.1770 1.3750
  • Entdecken Sie hier die Sondertarife
  • Oder richten Sie hier einen Wechselkursalarm ein

Der Euro sieht sich angesichts einer spürbaren Verlangsamung der größten Volkswirtschaft der Eurozone und der Erwartung eines negativen Ereignisses der Europäischen Zentralbank am Donnerstag mit Gegenwind für weitere Fortschritte konfrontiert.

Die EZB-Sitzung im Oktober endet am Donnerstag und Ökonomen sagen, dass die politischen Entscheidungsträger kommunizieren werden, dass die Wirtschaft des Blocks weiterhin großzügige monetäre Bedingungen benötigt; eine solche Position unterstützt zwar die Wirtschaftsaussichten, wird jedoch von Strategen im Allgemeinen als Gewichtung um den Euro interpretiert.

Ein solches Ergebnis der EZB ist umso sicherer, als Deutschlands meistbeobachteter Frühindikator – der Ifo-Geschäftsklimaindex – im Oktober den vierten Monat in Folge gefallen ist.

Ifo stand bei 97,7 gegenüber 98,9 Punkten im September, ein Zeichen dafür, dass die Wirtschaft in eine deutliche Abschwächung eintritt.

„Das Risiko, dass die Wirtschaft im vierten Quartal stagniert, ist hoch“, sagt Carsten Brzeski Global Head of Macro bei der ING Bank. “Die wachsende Begeisterung der Sommermonate hat sich komplett verflüchtigt.”

Die Umfrage zeigt, dass die größte Volkswirtschaft des Euroraums von Angebotsproblemen geplagt wird und die Kapazitätsauslastung im verarbeitenden Gewerbe rückläufig ist.

Der Euro-Dollar-Kurs fiel Anfang dieser Woche um 0,20% auf 1,1624, was die jüngste Rallye des Euro bremste.

Als Reaktion darauf kletterte der Wechselkurs des Pfunds gegenüber dem Euro auf 1,1823, sodass das Pfund seinen jüngsten Rückgang gegenüber der Gemeinschaftswährung stoppen konnte.

Siehe auch  SpaceX-Test fehlgeschlagen: Raketenflug kurz vor dem Start abgebrochen

“Der Sand in den Rädern der deutschen Wirtschaft behindert die Erholung”, sagte Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts.


ifo enttäuscht

Geldüberweisungen: erhalten Sie einen zwischen 3 und 5 % höheren Einzelhandelswechselkurs als den von den Hauptbanken angebotenen. erfahren Sie mehr. (Werbung).


“Dies ist ein besorgniserregendes Signal für die deutsche Wirtschaft”, sagte Claus Vistesen, Chefvolkswirt der Eurozone in der Macroeconomics Hall of Fame.

“Der IFO-Erwartungsindikator ist einer der besten kurzfristigen Frühindikatoren, die wir in Deutschland haben, und er zeigt derzeit einen starken Rückgang der kurzfristigen Dynamik, wenn die Wiedereröffnungswelle nachlässt”, fügt er hinzu.

Der Bericht ist ein vielbeachteter Frühindikator der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland und basiert auf rund 9.000 monatlichen Befragungen von Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe, dem Dienstleistungssektor, dem Baugewerbe, dem Groß- und Einzelhandel.

„Ein klares Risiko für die deutsche Wirtschaft wäre ein starker Rückgang der Auftragseingänge aufgrund von Engpässen“, sagte Brzeski.

Wie andere globale Volkswirtschaften sieht sich Deutschland mit anhaltenden Reibungen in seiner Lieferkette, steigenden Gaspreisen und steigender Input-Inflation konfrontiert.

Brzeski sagt, dass eine positive Seite der bitteren Aussichten darin besteht, dass die Zutaten für eine starke Erholung bestehen bleiben; Dazu gehören gut gefüllte Auftragsbücher, niedrige Lagerbestände im verarbeitenden Gewerbe, ein starker Arbeitsmarkt und übermäßige Ersparnisse der Verbraucher.

Pantheon Macroeconomics prognostiziert, dass die BIP-Daten für das dritte Quartal für Deutschland am Freitag ein Wachstum von 2,0 % gegenüber dem Vorquartal aufweisen werden, nach einem Anstieg des BIP von 1,6 % im zweiten Quartal, der hauptsächlich auf starke Dienstleistungen zurückzuführen ist.

Ihre Basislinie für das vierte Quartal ist ein Anstieg von 0,7% gegenüber dem Vorquartal.

Siehe auch  Renault stellt das neue Renault ZOE-Modell, den ZOE RIVIERA, vor

Doch der ifo-Indikator “warnt uns jetzt, dass dies viel zu optimistisch sein könnte”, sagt Vistesen.

Angesichts der Verlangsamung wird die EZB betonen, dass sie weiterhin günstige Zinssätze und großzügige quantitative Lockerungsmaßnahmen anbieten wird.

Banner für globale Reichweite

Die EZB sollte die Markterwartungen, dass es bereits Ende 2022 zu einer Zinserhöhung kommen könnte, zurückdrängen und 2024 als realistischeres Ziel behaupten.

Die Erwartungen einer früheren Zinserhöhung sind in den Geldmarktpreisen offensichtlich und spiegeln die Überzeugung der Anleger wider, dass die globalen Zentralbanken auf den Anstieg der globalen Inflation mit Zinserhöhungen reagieren werden.

Diese Aufwertung durch die Märkte wird dem Euro in letzter Zeit etwas Unterstützung geboten haben und könnte erklären, warum er in den letzten Wochen gegenüber dem Dollar aufgewertet hat.

Die Widerstandsfähigkeit des Euro enttäuschte unterdessen die Sterling-Bullen, die nach einer aggressiven Neubewertung der Zinserhöhungsabsichten der Bank of England gerne einen weiteren Anstieg des GBP / EUR gesehen hätten.

Einige Ökonomen erwarten, dass sich die EZB dieser Marktaufwertung widersetzt und damit die jüngste Robustheit des Euro bedroht.

“Der Euro könnte unter Druck geraten, da wir erwarten, dass die EZB die restriktiveren Markterwartungen zurückdrängt und ihre sehr entgegenkommende Haltung beibehält”, sagte Marek Raczko, Stratege bei
Barclays.

Barclays FX-Strategen erwarten, dass die EZB die aktuellen Marktpreise herabsetzt, was jede Hoffnung auf eine Senkung der Zinsdifferenzen zur Unterstützung des Euro-Aufstiegs zunichte macht.

Sie stellen fest, dass die Geldmärkte derzeit erwarten, dass die Zinsen in einem Jahr um fast 10 Basispunkte und in zwei Jahren um über 30 Basispunkte steigen werden.

„Der Status quo der EZB steht im großen Gegensatz zu den globalen Zentralbanken, die eine Normalisierung anstreben“, sagte Raczko. .

Siehe auch  Erwartungen übertroffen: Nike-Aktien erreichen nach stundenlangem Handel Rekord: Nike kehrt dank Online-Boom-Nachricht zum Wachstumspfad zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.