Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

EU verhängt Geldstrafe in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar gegen deutsche Autoindustrie | Welt | Nachrichten

2 min read

Facts 4 EU hob die aufsehenerregende Entscheidung in einem auf ihrer Website veröffentlichten Bericht hervor und beschuldigte die Kommission, “Deutschland zu erlauben, sich aus dem Strom zu halten”. In einer von der Kommission eingereichten Klage wird behauptet, dass Dieselemissionen von Korruption getrennt sind, wobei einige deutsche Autokonzerne behaupten, dass die Schadstoffdaten ihrer neuen Dieselautos gefälscht seien.

Stattdessen sagte die Kommission gestern in einer Erklärung, dass “Autohersteller sich illegal versammeln, um den Wettbewerb auf dem Gebiet der Abgasreinigungstechnologie für Dieselautos zu kontrollieren”.

In der Erklärung heißt es weiter: „Alle Unternehmen haben zugestimmt, sich dem Kartell anzuschließen und den Fall beizulegen.

Jedes Jahr werden in Europa Millionen neuer Diesel-Pkw im Wert von mehreren Milliarden Euro verkauft.

Viele weitere sind bereits im Einsatz.

„Nicht nur die Nutzer dieser Autos, sondern alle Fahrzeuge sollen glauben können, dass die Autohersteller miteinander konkurrieren, um die Schadstoffemissionen ihrer Fahrzeuge zu reduzieren. Aber diese Unternehmen wurden diesen Erwartungen nicht gerecht. ”

Trotzdem wurden die Bußgelder deutlich gesenkt, FAKTEN 4EUDer Bericht behauptet.

Nur: Leo Varadkar trollt England vor dem Finale der Euro 2020 2020

Infolgedessen betrug der Gesamtbetrag der gezahlten Geldbußen 754,5 Millionen US-Dollar gegenüber 1.858,7 Millionen US-Dollar.

Die Untersuchung der Kommission zu Stickoxid (NOx) wird nun als giftiger als Kohlendioxid angesehen.

Insbesondere die fünf führenden deutschen Automobilhersteller haben private Treffen abgehalten, um jeden Wettbewerb zwischen ihnen um den besten Einsatz von Technologien zur Reduzierung dieser schädlichen Emissionen zu unterdrücken.

Facts 4 EU-Sprecher David Evans sagte: „Wenn die Kommission den Fall an die britischen Autohersteller zurückgebracht hätte, wäre es schwierig gewesen, zu dem Schluss zu kommen, dass das Buch auf sie geworfen worden wäre.

Siehe auch  Chinas Gasson baut Joint Venture mit Volkswagen und Deutschland für eine Batteriefabrik

„Stattdessen wurde ein Kartellverfahren gegen die deutsche Automobilindustrie ganz eingestellt und die vereinbarten Bußgelder deutlich gesenkt.

Die deutsche Autoindustrie dominiert seit Jahren die Europäische Union.

„Es ist der zweitgrößte Betrug seit einem Jahrzehnt, und es ist schwer zu verstehen, warum dies als notwendig erachtet wird.

Es hatte bereits von einer künstlich billigen Währung profitiert, die es ihm ermöglichte, „gefangene“ Verbraucher im gesamten EU-Binnenmarkt zu infiltrieren und von ihnen zu profitieren.

Gleichzeitig wird Großbritannien aufgrund des Endergebnisbeitrags von 754 Millionen US-Dollar nur von einer geringen Reduzierung der Scheidungsrechnung profitieren, aber es sieht so aus, als ob es noch viel mehr geben wird. ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.